Unsichtbare Zuluftversorgung

Es ist vielen Architekten und Bauherren wichtig, dass die Lüftungstechnik bzw. Außenwandluftdurchlässe (ALD) keinen Einfluss auf die Fassadenoptik haben. Lässt man Lüftungsöffnungen bei vorgehängten Fassaden in der Hinterlüftung enden, um sie nicht zu sehen, besteht ein beträchtliches Risiko: Die Luftschicht nimmt im Sommer hohe Temperaturen an, und diese Luft wird dann ins Innere des Gebäudes geleitet. Dies führt zu thermischer Belastung im Gebäude.

Die Fassadenelemente „Lunotherm“ werden in die Dämm-ebene eingebettet und ersetzen im Bereich der Anströmung die Wärme­dämmung des WDVS. Der Außen­wandschnitt verdeutlicht die Funk­tion des Lüftungssystems.

Die Fassadenelemente sorgen für hohe Luftvolumenströme von 30 m3/h bei Aufrechterhaltung des Schallschutzes der Außenwand (Dn,W,offen: 53 dB) und Zugfreiheit sowie Hygiene. Zudem wird das Fassadenbild nicht von Lüftungsgittern beeinträchtigt.

„Lunotherm“ besteht zum größten Teil aus hochdichtem Neopor mit einer geringen Wärmeleitfähigkeit, so dass eine Schwächung der Dämmschicht und Wärmebrücken ausgeschlossen sind. Das Fassadenelement kann über oder seitlich neben dem Fenster montiert werden, so dass auch die Kombination mit einem Rollladenkasten unproblematisch ist.

Lunos Lüftungstechnik GmbH,

13514 Berlin,

Tel.: 0 30/3 62 00 10,

E-Mail: info@lunos.de,

Internet: www.lunos.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-03 Unauffälliger Fassadenabschluss

Dezentrale Wohnungslüftung

Ein dezentrales Wohnungslüftungssystem hat oftmals zur Folge, dass auf der Fassade ein sichtbarer „Beweis“ einer Fort­luft oder Zulufteinrichtung verbleibt. Gleich­zeitig bietet aber diese...

mehr

Plus X Award für Lunos

Verleihung im alten Bundestag

Am 23. Juni 2016 fand in Bonn die Plus X Award Night statt. 350 geladene Gäste saßen in der Location des alten Bundestages und warteten mit Spannung auf die Verkündung der Gewinner. In der...

mehr
Ausgabe 2012-04 Serienerweiterung

Hybride Lüftung

Lunos stellte bereits 2011 ein ener­gieeffizien­tes hybrides Lüf­tungs­system mit dem Lüfter „e²“ mit Wärme­rückgewinnung und dem Abluftsystem „Silvento“ vor. Das entsprechende...

mehr
Ausgabe 2019-01 Mit aktiver Taupunktüberwachung

Kellerlüftung

Lunos hat eine Lösung für die Kellerlüftung entwickelt, die für eine saubere und hygienische Durchlüftung des Kellerbereiches sorgt und mittels aktiver Taupunktüberwachung Feuchteproblemen...

mehr