Mit Digitalanzeige und Bluetooth-Funktion

Umwälzpumpe

Um den Energieverbrauch in Wohn- und Geschäftshäusern zu senken, ist die Lowara-„ecocirc+“ mit einem energieeffizienten, hochleistungsfähigen ECM-Motor mit einer Leistung bis 60 W ausgestattet. Mit einer Fördermenge bis 4,5 m3/h erfüllt die Umwälzpumpe auch anspruchsvolle Anforderungen von Planern und Fachinstallateuren – und reduziert den Energieverbrauch der Pumpe um bis zu 80 % im Vergleich zu Standardpumpen. Die Baureihe gibt es in der Basisversion „ecocirc“ mit 28 Modellen und einer komfortableren Version „ecocirc+“ mit 14 Modellen. Die Umwälzpumpen sind mit einem multifunktionalen Einstellknopf ausgestattet. Mit diesem lassen sich die Steu-erungsmodi, die automatische Luftspülung für schnelles Entlüften und der Pumpenstatus steuern. Dadurch ist auch die Bedienung einfach.

Die weiterentwickelten Modelle „ecocirc+“ verfügen zusätzlich über ein dreistelliges Display, drahtlose Verbindungsfunktionen für die externe Überwachung und Nachtmodus. Mit „eAdapt“ schaltet die Umwälzpumpe in einen Modus mit vordefinierten Einstellungen der Umwälzleistung für geringen Stromverbrauch.

Xylem Water Solutions Deutschland GmbH

63762 Großostheim

+49 6026 9430

info-shk@xyleminc.com

tga.xylem.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-04 Mit Flanschanschluss

Heizungsumwälzpumpen

Einen besonderen Schwerpunkt bei Xylem nehmen die hocheffizienten Umwälzpumpen mit Flanschanschluss für Heizung, Klima/Kühlung und Trinkwasser der Baureihen Lowara „Ecocirc XL“ und „Ecocirc XL...

mehr
Ausgabe 2013-12 Fürs Ein- und Zweifamilienhaus

Heizungspumpe

Die Heizungspumpen vom Typ „Lowara Ecocirc Basic“ sind speziell für den Einsatz in Ein- und Zweifamilienhäusern konzipiert. Im Vergleich zu ungeregelten Standardheizungspumpen sparen die...

mehr

ITT Lowara: Investition in die Fertigung

Für den Zusammenschluss der Laing GmbH und dem Gebäudetechnikbereich der ITT Corporation war von vorneherein auch der Ausbau der Fertigungskapazitäten ein maßgebliches Argument. Mit der aktuellen...

mehr

ITT Lowara: Laing zieht um

ITT Lowara investiert in die Marke Laing: Zum 26. April 2010 wird die Mannschaft der ehemaligen Laing GmbH ein modernes Firmengebäude beziehen. Der neue Sitz des „ITT Lowara Vertriebsbüros und...

mehr
Ausgabe 2010-12

Vertikale Mehrstufenpumpen

ITT Lowara stellt neue Modelle seiner vertikalen Mehrstufenpumpen in Edelstahl vor. Bei der Baureihe „Lowara e-SV“ werden durch die besondere Hydraulikkonstruktion nicht nur die Lebenszykluskosten...

mehr