Umsetzung der EPBD mit neuen Normen

Wonach wird die Kühllast künftig verbindlich berechnet?

Die Umsetzung der EPBD führt zu neuen EN-Normen. Dies führt zur teilweise kuriosen Situation, dass mehrere Normen gleiche Sachverhalte aufgreifen. So wird beispiels­weise in drei Normen auf die Berechnung der Kühllast eingegangen. Dies kann Auswirkungen auf die Planungspraxis haben.

Die Berechnung der Kühllast bzw. Heizlast eines Ge­bäu­des bzw. Raumes ist eine we­sentliche Grundlage zur Di­men­sionierung einer Raum­luft­tech­nischen Anlage (RLT-Anlage) und Heizungsanlage.

Die Kühllast wurde bisher nach der VDI 2078 [1] ermittelt, die nach einer längeren Über­arbeitung nun erschienen ist. Sie beinhaltet u.a. ein Ab­schätzverfahren, welches ins­besondere für die Vorplanungs­phase für die Planer aber auch für die Sensibilisierung zu den marginalen Einflussgrößen von Auszubildenden eine Notwendigkeit darstellt. Die Umsetzung der europäischen Gebäudeeffizienzrichtlinie (EPBD)...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-04

Energieeffizienz von Gebäuden

Die Normenreihe DIN EN ISO 52000 (Entwürfe)

Gemäß einer vorgegebenen Matrix enthalten die Normen und deren Teile zum Titel ergänzende Angaben in Form von vorgegebenen Abkürzun­gen, die sogenannte Module (M1 bis M14) und Untergruppen (sub1...

mehr

Raumtemperaturen richtig berechnen

Entwurf der VDI 2078 „VDI-Kühllastregeln“

Die Temperatur in Räumen wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst, die bei ihrer Bestimmung mit einzubeziehen sind. Die Richtlinie VDI 2078 der VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik (GBG)...

mehr
Ausgabe 2012-04 Der Entwurf der neuen VDI 2078

Berechnung von Kühllast und Raumtemperaturen

Im März 2012 erschien der Entwurf der neuen VDI 2078 [1], der die bisherige Richtlinie von 1996 [2] ersetzen soll. Diese Richtlinie (VDI-Kühllastregeln) gilt für die Berechnung der Kühllast, der...

mehr
Ausgabe 2018-03

DIN EN 12831 Blätter 1 und 3

Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast

Die Blätter 1 und 3 der DIN EN 12831 dienen im Rahmen der EPD-Normennomenklatur der energetischen Bewertung von Gebäuden. Ihre Positionen im Bereich Heizung und Trinkwasser sind in Tabelle 1...

mehr
Ausgabe 2018-04

DIN EN 16798

Energetische Bewertung von Gebäuden – Lüftung von Gebäuden

Im November 2017 erschien die Normenreihe DIN EN 16798 ([1] bis [10] ohne [2] und [7]) im Rahmen der EPD-Normennomenklatur zur Lüftung bei der energetischen Bewertung von Gebäuden. Die Entwürfe gab...

mehr