Mit verbesserter Spültechnik

UP-Spülkasten

Der UP-Spülkasten „Sanicontrol A31/B31“ mit verbesserter Spültechnik zeichnet sich durch eine montage- und servicefreundliche Konstruktion und eine funktionssichere, langlebige Ablaufventiltechnik aus. Dank hohem Ausstattungskomfort, modularer Bauweise mit zahlreichen Nachrüstmöglichkeiten per Plug & Play sowie Einsetzbarkeit sämtlicher Betätigungsplatten aus dem Mepa-Produktprogramm handelt es sich um einen überaus vielseitigen Spülkasten.

Zur neuen serienmäßigen Ausstattung gehört eine am Ablaufventil integrierte Spülstromdrossel zur stufenlosen Reduzierung des Spülstroms per einfachem Dreh an einem Stellring, mit der einem Überspritzen aus der Keramik entgegengewirkt werden kann.

Die große (5 bis 7 l) und kleine Spülmenge (3 bis 4,5 l) sind unabhängig voneinander getrennt einstellbar. Hohe Ansprüche erfüllt der Spülkasten im Schallschutz: Die in der DIN 4109 und VDI 4100 geforderten Werte werden auch für den gehobenen Schallschutz sicher eingehalten. Schallschutzgutachten vom Fraunhofer Institut für Bauphysik liegen vor.

Mepa – Pauli und Menden GmbH

53619 Rheinbreitbach

+49 2224 929-0

www.mepa.de

SHK Essen 2018:

Halle 6, Stand E 48

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-11 Modulares Systemangebot

Vorwandinstallationssystem

Das flexible „VariVIT“-System von Mepa meistert mit seinen in drei Bauhöhen lieferbaren WC-Elementen, mit seinen Waschtisch-, Bidet- und Urinalelementen sowie Montageelementen für Dusche und...

mehr
Ausgabe 2011-10 Ohne Entlüftungsleitung geruchlos

WC-Technik optimiert

Kunden, die Wert darauf legen, dass sich unangenehme Gerüche im WC erst gar nicht ausbreiten, kann mit dem bewährten „Air WC“-Element von Mepa eine effiziente Systemlösung angeboten werden. Für...

mehr
Ausgabe 2015-06 Duschtechnologie und Spültechnik

Dusch-WC

Das Herzstück des Dusch-WC „AquaClean Mera“ ist die eingesetzte „WhirlSpray“-Duschtechnologie, die mit zwei Düsen eine gezielte Reinigung ermöglicht. Dafür ist ein sanft-vitalisierender...

mehr
Ausgabe 2021-05 Geometrische Form, samtene Oberfläche

WC-Betätigungsplatte

Haptik und Optik sind die beiden Hebel, die der Designer Konstantin Grcic beim Entwurf von der WC-Betätigungsplatten „TECEvelvet“ ansetzte: Eine einfache, klare Form aus zwei geometrischen...

mehr