Mit totraumfreien Rohrverbindungen

Trinkwassersystem

GF Piping Systems bietet mit „JRG Sanipex MT“ eine formstabile, korrosionsbeständige Systemlösung für Sanitär-, Heizungs- und Druck­luft­in­stal­la­tio­nen. Die totraumfreie Verbindungstechnik gewährleistet vollen Durchfluss bei minimalen Druckverlusten und leisen Fließgeräuschen. Die verwendeten, recycelbaren Materialien sind hygienisch einwandfrei und entsprechen den gesetzlichen Anforderungen.

Das Trinkwassersystem besteht aus vernetzten PE-X-Verbundrohren mit Aluminiumträgerrohr und speziell entwickelten Fittings mit patentiertertem Bördelklemmverbinder, die GF in einem speziellen Zwei­schicht-Spritzverfahren in den Dimensionen ∅ 16 bis 63 als Fitting-in-Fitting herstellt; diese können mittels Überwurfmut­ter mit dem Verbundrohr verschraubt werden, was für eine hohe Betriebssicherheit sorgt. Das System ist auf einen Betriebsdruck bis 10 bar und eine Betriebstemperatur von 0 bis 95 °C ausgerichtet. Die trinkwasserführende, glatte Innenschicht besteht aus heißwasserbeständigem PPSU und verhindert die Ablagerung von Biofilmen.

Georg Fischer GmbH

73059 Albershausen

+49 7161 3020

info.de.ps@georgfischer.com

www.gfps.com/de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-10

Leitungssystem für Druckluftanlagen

Akatherm FIP GmbH hat mit „Girair“ ein Druckluftleitungssystem aus hochwertigem HPD-Kunststoff (High Polymer Ductile) im Programm, das nicht nur in der grundlegenden Eigenschaft Dichtigkeit...

mehr