Symposium „klima_stadt_haus – Strategien für eine neue Architektur“

Wie können Energieeffizienz und die Nutzung erneuerbarer Energien in der Architektur nicht nur berücksichtigt, sondern sogar maßgeblich von ihr vorangetrieben werden? Sind Zertifizierungen wie LEED oder DGNB geeignete Qualitätsmerkmale? Diese und andere Fragen behandelt das Symposium, das Stiebel Eltron gemeinsam mit dem Bund Deutscher Architekten BDA am 20. Januar 2010 in Hamburg anbietet. Internationale und nationale Referenten präsentieren provokante Thesen und vielversprechende Chancen, die sich aus den neuen Herausforderungen herleiten. Ein Thema und Ziel der abschließenden Exkursion wird das derzeit am Hamburger Hauptbahnhof aufgebaute Plus-Energie-Haus sein, mit dem der Architekt Prof. Manfred Hegger den Solar-Decathlon-Wettbewerb 2007 in den USA gewinnen konnte – eine gebaute Studie, ein mustergültiges Beispiel für nachhaltige Architektur. Das Plus-Energie-Haus ist nicht nur Gegenstand des Vortrages von Referent Prof. Manfred Hegger, sondern auch Ziel der abschließenden Exkursion. Mehr Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.klima-stadt-haus.de.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-04

Symposium „Die Evolution der Architektur“

2. April 2009 München Das Architekten- und Planersymposium „Die Evolution der Architektur – Bauen in Zeiten des Energiewandels“ steht vor der Tür: Die gemeinsame Veranstaltung vom...

mehr

Spatenstich für neues Trainings- und Kommunikationszentrum

Stiebel Eltron investiert am Stammsitz

Die Stiebel Eltron GmbH & Co. KG (www.stiebel-eltron.de) wird in Holzminden ein neues Trainings- und Kommunikationszentrum für Mitarbeiter und Gäste aus aller Welt bauen. Dr. Ulrich Stiebel setzte...

mehr

Sicherheitshinweis von Stiebel Eltron

Schnellheizer könnten überhitzen
Stiebel Eltron Sicherheitshinweis Oktober 2011

Für eine begrenzte Anzahl von Schnellheizern der Marken Stiebel Eltron, AEG und Zanker gibt die Unternehmensgruppe Stiebel Eltron einen Sicherheitshinweis heraus. Beim Zusammentreffen verschiedener...

mehr

Eindrücke vom Symposium „Bauen2.0 – Interaktivität im Planungsprozess“

Mehr als 100 Architekten, TGA-Fachingenieure und Experten aus Gemeinden oder Institutionen haben das Symposium „Bauen2.0 – Interaktivität im Planungsprozess“ in Hannover im November 2010...

mehr

4. Stiebel Eltron-Dialog zur „Evolution der Architektur“

Die Gestaltung eines interaktiven Planungsprozesses ist maßgeblich mitentscheidend für den Erfolg eines Bauwerks. Einzelbereiche stoßen an Grenzen, wenn es um echtes nachhaltiges Bauen geht....

mehr