Solarstrom effizient speichern

Eigennutzung in Gewerbebetrieben

Der ungebremste Anstieg der Strompreise macht Photovoltaikanlagen für Handwerksbetriebe, Landwirte und mittelständische Unternehmen zunehmend interessant. Denn mithilfe von selbstgenutztem Solarstrom können sie ihre Stromkosten erheblich senken. Um die Solarenergie auch in der Nacht oder in Zeiten mit Bedarfsspitzen nutzbar zu machen, können Eigenverbrauchsanlagen mit Batteriespeichern ergänzt werden. Mittlerweile sind auf dem Markt standardisierte Speicherlösungen erhältlich, die auf die speziellen Anforderungen von PV-Anlagen für den gewerblichen Eigenverbrauch zugeschnitten sind und die neben der Eigenverbrauchserhöhung weitere Funk­tionen für den Betrieb übernehmen können.

Für Gewerbetreibende  entwickeln sich die steigenden Ener­gie­kos­ten zunehmend zu einem Problem. In den vergangenen Jah­ren stieg der Strompreis im Durch­schnitt alle zwölf Monate um 3 bis 5 %. Derzeit müssen kleine­re und mittelständische Firmen etwa zwischen 0,15 und 0,21 €/kWh (netto) veranschlagen. Die Stromkosten werden somit zu einer immer größeren Belastung und nicht kalkulierbaren Unsicherheit für Gewerbe­treibende in allen Branchen, von Handwerksbetrieben über mittelständische Firmen aus Handel und Industrie bis hin zu landwirtschaftlichen Unter­neh­men.

Diese Aufwendungen lassen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-06 Batteriespeicher

Für höheren Eigenverbrauch

Centrosolar bietet Speichersys­teme für Solarstrom an. Dadurch steht der durch die Photovol­taik­anlage produzierte Strom rund um die Uhr zur Verfügung. Das System „Cen­pac Storage“ basiert...

mehr

Die Last zur Sonne

Ein Kommentar von Dr. Christoph Kremin

Die Sonne scheint, abhängig von der Jahreszeit, auch in unseren Breiten recht verlässlich, sie spendet Wärme und Licht und den Besitzern von Photovoltaik-Anlagen Energie. Scheint sie nicht, etwa in...

mehr

PV-Anlage für Bau- und Gartenmarkt

306 kWp-Solarstromdach in Dortmund-Hacheney

Auf dem Dach des Hellweg-Bau- und Gartenmarktes in Dortmund-Hacheney wird seit Juli 2014 Strom produziert. Eine rund 2000 m2 große Photovoltaikanlage von Conergy (www.conergy.de) lässt die...

mehr
Ausgabe 2012-11 Strom für den Eigenverbrauch

Solarmodule für alpincenter

Für die Aufdachanlage des alpincenters Hamburg-Wittenburg im Westen Mecklenburg-Vorpommerns wurden Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 3,6 MW von Canadian Solar (www.canadiansolar.com/de)...

mehr

Solarstrom als Preisbrecher

Kosten für Solarstrom seit 2006 halbiert

Die Kosten von Solarstrom sinken rapide. Allein in den vergangenen fünf Jahren haben sie sich mehr als halbiert. Bereits 2013 wird der in Deutschland auf dem eigenen Hausdach produzierte Solarstrom...

mehr