Solarmodulanschlussdose

Die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG präsentiert mit der „PV 88“ eine Anschlussdose für Photovoltaikmodule, die sich dank ausgereifter Klemmtechnik vollautomatisch aber auch manuell schnell und sicher ohne Spezialwerkzeug montieren lässt. Unterschiedliche Anschlussräume, verschiedene Befestigungsmöglichkeiten und die hohe Schutzart IP 65 garantieren einen flexiblen Einsatz im Außenbereich.

Dank Schutzart IP 65 schützt das Gehäuse die Elektroverkabelung der Photovoltaikanlage wirkungsvoll im Außenbereich vor Strahlwasser und Staub. Das Produkt ist nach den Anforderungen der DIN V VDE V 0126-5/05-08 geprüft und hat das TÜV-Zertifikat erhalten.

Für die einfache Montage verfügt es über konfektionierte Anschlussleitungen mit Steckkontakten. Das Ge­häuse wurde so geplant, dass vielfältige Anschlussoptio­nen realisierbar sind: Die Bändchen lassen sich von oben oder unten ohne Spezialwerkzeug mit einem Schraubendreher in die Klemm­stellen einführen. Zudem ist die Dose mit verschiedenen An­schlussräumen erhältlich, um vielfältige Verdrahtungsvarianten zu ermöglichen.

Auch bei der Befestigung bietet die robuste und UV-beständige PV-Verbindungsdose flexible Mög­lichkeiten, wahlweise kann sie mit Klebe-/Dichtmitteln oder Klebepad fixiert werden.

Günther Spelsberg GmbH + Co. KG,

58579 Schalksmühle,

Tel.: 0 23 55/8 90,

E-Mail: info@spelsberg.de

Internet: www.els-solar.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-03

Elektroinstallation für hohe Sicherheitsanforderungen

In kritischen Anwendungsbereichen muss auch die Elektroin-s­tal­lation rauen Umgebungsbe­din­gungen trotzen. Mit der van­dalismussicheren „S-Box“ bietet der Gehäusespezialist Spelsberg eine...

mehr
Ausgabe 2014-11 E30-Gehäuse mit LSA-Plus-Klemme

Kommunikationsverteiler

Im Brandfall ist es besonders wichtig, dass Kommunikationsleitungen, etwa für die Brandmeldeanlage, sicher funktio­nie­ren. Darum ist hier eine Installation mit elek­trischem Funktionserhalt...

mehr
Ausgabe 2020-11 Mit Outdoor-Rating

Frequenzumrichter

Eaton hat die Geräte der kompakten Frequenzumrichter-Baureihe „DC1“ in Schutzart IP66 überarbeitet, so dass sie noch mehr Einsatzmöglichkeiten bieten: Das Sortiment wurde um eine weitere...

mehr

Wechsel mit Kontinuität

Neue Vorstandmitglieder bei LonMark Deutschland e. V.

Die LonMark Deutschland hat Detlef Lau (46) und Jan Spelsberg (46) neu in ihren Vorstand gewählt. Sie treten an Stelle der bisherigen Vorstandmitglieder Norbert Heger (49) und Hans-Jörg Schweinzer...

mehr