„Smart Home & Smart Office“ als Geschäftsmodell

8. Juni 2017/Hannover

Welche Geschäftsmöglichkeiten existieren im Bereich „Smart Home“? Welches grundlegende Wissen zu Markttrends, Prozessbeteiligten und Technologien ist nötig, um Kunden, Architekten, Investoren und Bauträger kompetent zu beraten? Diese Fragen beantwortet das Institut für Gebäudetechnologie in diesem Tagesseminar. Mit den Seminarinhalten werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, ihre Geschäftsstrategie zu entwickeln bzw. zu optimieren und verstärkt vom Trend im Bereich „Smart Home“ zu profitieren.

www.igt-institut.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-04

„Smart Home & Smart Office“ als Geschäftsmodell

13. April 2016/Ottobrunn Welche Geschäftsmöglichkeiten existieren im Bereich „Smart Home“? Welches grundlegende Wissen zu Markttrends, Prozessbeteiligten und Technologien ist nötig, um Kunden,...

mehr

„Smart Building und E-Mobility“

E-Learning-Webinarreihe in vier Modulen

In Vertiefungs-Webinaren bietet das IGT – Institut für Gebäudetechnologie GmbH (www.igt-institut.de) ein E-Learning-Angebot mit vier einzeln buchbaren Modulen. Jede Einheit dauert ca. 60 min und...

mehr
Ausgabe 2018-05 Aktualisierte Richtlinie

„Smart Home“-Systeme

Der komplette Planungsprozess auf dem Weg hin zu „Smart Home“ und „Smart Office“ wird in der Richtlinie Nr. 2 „Planung von Smarthome-Systemen“ beschrieben. Diese wird als erweiterte und...

mehr

IGT-Webinar „Smart Building und E-Mobility“

Energieeffizienz durch Automation, EnEV/EPBD/GEG, IoT

Das IGT – Institut für Gebäudetechnologie GmbH veranstaltet Tagesseminare und Lehrgänge im Bereich „Smart Building“. Um einen Überblick über die Thematik zu erhalten, bietet IGT mit dem...

mehr

Lehrgang: Fachplanung „Smart Home & Smart Office“

Zertifikat „Planer und Berater für vernetzte Gebäude“

Nutzer fragen zunehmend nach Komfort- und Sicherheitsfunktionen durch moderne Gebäudetechnik, und der Gesetzgeber fordert seit der EnEV 2014 erstmals automatische Regelungs- oder Abschaltfunktionen....

mehr