„Smart Home & Smart Office“ als Geschäftsmodell

13. April 2016/Ottobrunn

Welche Geschäftsmöglichkeiten existieren im Bereich „Smart Home“? Welches grundlegende Wissen zu Markttrends, Prozessbeteiligten und Technologien ist nötig, um Kunden, Architekten, Investoren und Bauträger kompetent zu beraten? Diese Fragen beantwortet das Institut für Gebäudetechnologie in diesem Tagesseminar. Mit den Seminarinhalten werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, ihre Geschäftsstrategie zu entwickeln bzw. zu optimieren und verstärkt vom Trend im Bereich „Smart Home“ zu profitieren.

Weitere Informationen und Termine sind unter www.igt-institut.de/weiterbildung zu finden.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-05

„Smart Home & Smart Office“ als Geschäftsmodell

8. Juni 2017/Hannover Welche Geschäftsmöglichkeiten existieren im Bereich „Smart Home“? Welches grundlegende Wissen zu Markttrends, Prozessbeteiligten und Technologien ist nötig, um Kunden,...

mehr
Ausgabe 2021-1-2 Whitepaper

Funkprotokolle im Umfeld von „Smart Buildings‘‘

Das IGT-Institut für Gebäudetechnologie GmbH hat ein Whitepaper zum Thema „Trends im Umfeld zu Smart Buildings sowie Eignungsvergleich funkbasierter Übertragungsprotokolle“ erstellt. Dieses...

mehr

Die Änderungen der EPBD und ihre Auswirkungen auf die Gebäudeautomation

Seminar und Informationen zur EU-Richtlinie

Das IGT - Institut für Gebäudetechnologie GmbH - bietet neben Beratung auch Weiterbildung in den Bereichen Smart Building und E-Mobility an. Zudem informiert das Institut regelmäßig im „Tipp des...

mehr

IGT-Webinar „Smart Building und E-Mobility“

Energieeffizienz durch Automation, EnEV/EPBD/GEG, IoT

Das IGT – Institut für Gebäudetechnologie GmbH veranstaltet Tagesseminare und Lehrgänge im Bereich „Smart Building“. Um einen Überblick über die Thematik zu erhalten, bietet IGT mit dem...

mehr
Ausgabe 2018-05 Aktualisierte Richtlinie

„Smart Home“-Systeme

Der komplette Planungsprozess auf dem Weg hin zu „Smart Home“ und „Smart Office“ wird in der Richtlinie Nr. 2 „Planung von Smarthome-Systemen“ beschrieben. Diese wird als erweiterte und...

mehr