Gebäudezertifizierungssysteme

Simply Green

Das englischsprachige Buch „Simply Green“ bietet auf 110 Seiten einen umfassenden Überblick über 13 internationale Gebäudezertifizierungssystem und Gebäudestandards. Das von der Swegon Air Academy veröffentliche Buch lässt sich gut lesen und bietet interessante Vergleichsübersichten (siehe Bildergalerie[Link auf http://www.tab.de]). Der emeritierte Professor Dr. Brian Edwards, ECA Edinburgh University, schreibt in seinem Startwort, dass die Einführung der Zertifizierungssysteme zu drei Folgen geführt habe. Die Systeme führen dazu, dass zertifizierte Gebäude anders entworfen, gebaut und be­trieben werden; einige davon seien zu Vorbildern geworden, die als wertvolle Quelle für neue Inspirationen wirken.

Die Systeme führen dazu, dass neue digitale Entwurfswerk­zeuge genutzt werden, um detaillierte und genauere Vorhersagen u.a. über energetische und ökologische Auswirkungen eines Gebäudes zu machen.

Die Innenraumqua­li­tät zertifizierter Ge­bäu­de erreicht ein hö­heres Niveau und damit eine hohe Nut­zer­akzeptanz. Selbst wenn diese Gebäude etwa durch den Einsatz von RLT-Anlagen höhere Energiekosten pro Arbeitsplatz haben, wird dies durch eine höhere Arbeitsleistung der Nutzer mehr als kompensiert.

Kurz formuliert: Eine Zertifi­zierung hat einen positiven Effekt auf Gebäudedesign und -kon­struk­tion. Dazu bietet „Simply Green“ einen wertvollen Über­blick, denn es verliert sich nicht in der Technik, sondern be­schränkt sich auf wesentliche Fakten und Prinzipien der Zertifi­zie­rungssysteme.

Simply Green ist im Buchshop der Swegon Air Academy www.swegonairacademy.com/bookstorefür 20 € + Versand erhältlich. Eine E-Book-Version ist ebenfalls verfügbar. Ein Beitrag mit näheren Informationen zum im Buch vorgenommenen Vergleich von Übereinstimmungen und Unterschieden in den Zertifizierungssystemen ist für die tab 1/2014 geplant.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-7-8

Lüftung und Klima in „Green Buildings“

Vor rund drei Jahren hat das schwedische Unternehmen Swe­gon unter dem Namen „Swegon Air Academy“ ein europaweites Forum für Klima-Kompetenz gegründet. Im September und November lädt das...

mehr
Ausgabe 2014-04

Zertifizierungssysteme im Vergleich

Betrachtung und Vergleich der Beurteilungsparameter

Zertifizierungssysteme für Gebäudelassen sich anhand der jeweils zugrunde liegenden Perspektive in zwei Haupttypen unterteilen: die holistische Perspektive und die spezifische Perspektive. Der erste...

mehr
Ausgabe 2008-10

ICEBO 2008

Die „International Conference for Enhanced Building Operations“, kurz ICEBO ’08, die vom 20. bis 22. Oktober 2008 in Berlin stattfindet, gibt den Teilnehmern durch nationale und internationale...

mehr

Befeuchtungssysteme von Swegon

Vertriebspartner von Carel

Die Swegon Germany GmbH (www.swegon.de) übernimmt als deutscher Vertriebspartner die Befeuchtungssysteme von Carel Industries S.p.A. Die Produkte werden unter „AirBlue produced by Carel“...

mehr

Seminarprogramm 2014

BT-Academy bietet 90 Seminare

Das Weiterbildungszentrum für Gebäudetechnik, die Building Technologies (BT) Academy von Siemens, stellt ihr Seminarprogramm für 2014 unter dem Motto "Vorsprung durch Wissen" vor. Das Programm...

mehr