Sensorarmatur

Selbstverständlich berührungslos

Die elektronische Waschtischarmatur „Celis E“ von Schell ist für die Pflege und Rehabilitation geradezu prädestiniert: Sie präsentiert sich nicht nur als schlanke Armatur mit ausbalancierten Proportionen, die sich leicht reinigen lassen, sondern ist auch nach WELL klassifiziert.

 

Sensorarmatur – Selbstverständlich berührungslos

 

Die elektronische Waschtischarmatur „Celis E“ von Schell ist für die Pflege und Rehabilitation geradezu prädestiniert: Sie präsentiert sich nicht nur als schlanke Armatur mit ausbalancierten Proportionen, die sich leicht reinigen lassen. Mit ihrer berührungslosen Funktionsweise und durchdachten Extras zur Sicherung der Trinkwasserhygiene erfüllt sie vor allem technisch höchste Ansprüche in Seniorenheimen, Kliniken sowie Reha- und Pflegeeinrichtungen.

Die Sensor-Armatur eignet sich für alle kleinen und mittelgroßen Waschbecken und ist für bewegungseinge­schränk­te Menschen einfach zu handhaben. Der hochwertige Strahlregler erzeugt einen weich-voluminösen Wasserfluss. Am seitlichen Hebel lässt sich die körperangenehme Temperatur präzise voreinstellen und wird über die Nutzungsdauer konstant gehalten.

„Celis E“ gibt es in der Ausführung mit Batteriefach (9V-Block) und als netzbetriebene Variante. Der robuste, hochwertig verchromte Messingkörper erlaubt eine lange Lebensdauer. Mit einer zuverlässigen Ventiltechnik im Gehäuse erfüllt die Waschtischarmatur die geforderte Betriebssicherheit und trägt mit sensorgesteuertem Start und Stopp zur Wasser- und Energieeinsparung bei. Die elektronische Armatur ist nach WELL klassifiziert, dem neuen europäisches Klassifizierungssystem, das Sanitärarmaturen mit dem WELL-Label hinsichtlich des Wasserverbrauchs sowie des damit verbundenen Energieverbrauchs bewertet.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-06 Hygienekomfort am Waschtisch

Sensorarmatur

Maximalen Hygienekomfort für bewegungseingeschränkte Menschen bietet eine elektronische Waschtischarmatur von Schell: „Celis E“ präsentiert sich als schlanke Armatur mit ausbalancierten...

mehr
Ausgabe 2015-01 Berührungslos und sparsam

Waschtischarmatur

Hansa bedient den Trend hin zu berührungslos bedienbaren Armaturen mit der Serie „HansaConcerto“. Aufgrund elektronisch gesteuerter Sensortechnik fließt das Wasser automatisch, sobald sich die...

mehr
Ausgabe 2020-11 In Kombination mit dem E-Durchlauferhitzer

Sensorarmatur für die Küche

Für die schnelle und hygienische Warmwasserversorgung in der Küche empfiehlt Clage den Einsatz von E-Kompaktdurchlauferhitzern. Der Durchlauferhitzer wird direkt unter der Küchenspüle an die...

mehr
Ausgabe 2017-7-8 Wasser und Seife zugleich

Kombinationsarmatur

Die „Intellimix“-Armatur kombiniert eine Sensorarmatur mit einer automatischen Seifenbeigabe. Ideal Standard hat die Seifenmenge für die perfekte Nutzererfahrung und größtmögliche Hygiene an den...

mehr
Ausgabe 2018-7-8 Kombination

Armatur und Seifenspender

Für die Ausstattung öffentlicher bzw. halböffentlicher Sanitärräume ergänzt Benkiser die Waschtischarmatur „Metrix“ mit einem passenden Seifenspender in gleichem Design. Beide Elemente werden...

mehr