Optimierter Dampfabzug

Schwadengebläse

Was im Kleinen schon beim Öffnen des heimischen Backofens geschieht, passiert in wesentlich größerem Umfang in der Bäckerei: Zieht man die Tür zur Backkammer auf, schlägt einem heißer Dampf entgegen. Dort wird für ein optimales Backergebnis mit besonders hoher Luftfeuchtigkeit gearbeitet. Um dem unerwünschten Dampfaustritt entgegenzuwirken, entwickelte Schräder ein spezielles Schwadenabzugsgebläse. Dieses Unterstützungsgebläse wird in die bereits bestehende Schwadenabluftleitung des Ofens integriert. Während des Backvorgangs wird der überschüssige Dampf bestens abgeführt und sobald die Backkammertür geöffnet wird, bewirkt das Bauteil einen raschen Abzug des Wasserdampfes. Die Nachrüstung des Gebläses ist aufgrund der flexiblen Montagemöglichkeiten einfach: Es ist sowohl in geradliniger als auch in gewinkelter Ausführung mit mehreren Kondensatabläufen erhältlich.

Das Schwadengebläse wird aus korrosionsbeständigem Edelstahl gefertigt und zeichnet sich durch eine zuverlässige, leise sowie wartungsfreie Betriebsweise aus. Der Luftvolumenstrom des Gebläses beträgt 450 m3/h bei einer Motorleistung von 60 W. Der Rohranschluss des Schwadengebläses liegt bei einem Durchmesser von 200 mm; der Kondensatablauf misst 1“.

Schräder Abgastechnologie,

59174 Kamen,

Tel.: 02307 973000,

E-Mail: ,

www.schraeder.com,

ISH 2013: Halle 9.0, Stand E 36

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-11 Abwärme (aus)nutzen

Drei neue  Wärmeübertrager

Für die Rückgewinnung von Wärme aus Rauchgas erweitert die Schräder Abgastechnologie ihr „TurbuFlexS“-Produktprogramm um die drei Varianten „Parallelbox“, „Condens“ und „ThermTube“. Die...

mehr

Neuer Vertriebsleiter bei Schräder

Matthias Hanschke verstärkt Unternehmensspitze

Die Schräder Abgastechnologie (www.schraeder.com) hat sich in den nächsten Jahren ambitionierte Ziele gesteckt. Der Spezialhersteller aus Kamen richtet seine strategischen Aktivitäten auf ein...

mehr

Schräder erweitert Außendienst in Bayern

Jörg Schwidrowski ist kompetenter Ansprechpartner

Seit 1. Juli 2018 ist Jörg Schwidrowski beim Abgastechnik-Spezialisten Schräder (www.schraeder.com) für das Gebiet Bayern verantwortlich. Für diese Aufgabe bringt der 43-jährige über zehn Jahre...

mehr
Ausgabe 2012-11 Wassergeführtes Prinzip

Abgaswärmetauscher

Zeitgemäße Abgastechnologie mit Wärmerückgewinnung bis hin zur Brennwerttechnik für alle größeren Wärmeerzeuger – das gelingt mit dem Abgaswärmetauscher „AWT“ von Schräder. Der...

mehr
Ausgabe 2012-01

Nutzung der Abgaswärme

Abgaswärmetauscher für alle Brennstoffe

Einen Abgaswärmetauscher entwickelte Schräder und bietet mit dem „AWT“ bzw. dem „AWT-Top“ gleich zwei mo­derne Abgaswärmetauscher an. Die Effizienzsteigerung der Ge­samt­anlage beschränkt...

mehr