Stecktechnik für die Elektroinstallation

Schelle und Clip

Jedes Befestigungselement der Stecktechnik von Schnabl kann ohne Einsatz von Werkzeug oder anderen Hilfsmitteln und mit nur wenig Muskelkraft in ein 6-mm-Bohrloch gesteckt werden – mit dem Ziel, unterschiedliche Elektroinstallationen zuverlässig auf allen Untergründen zu montieren. Möglich macht das der exzenterförmige Spreizkörper, der sich unter Zug nahezu schlupflos an das Bohrloch anlegt und dabei eine kraftvolle Verbindung mit der Wand eingeht.

Zwei Basisprodukte im Portfolio sind die „EC Euroclip“-Schelle und der „FC Flexi“-Clip für die Montage von unterschiedlich großen Rohren auf allen Untergründen. Bei den Schellen werden die Rohre aufgesteckt. Die einzelnen Schellen können bei Bedarf werkzeuglos miteinander verbunden werden – auch bei verschiedenen Größen. Der Clip hingegen vereint die Vorteile der EC-Schelle mit denen der automatischen Unterputzschelle.

Diverse Erweiterungen machen diese beiden Universalprodukte der Installationsbefestigung zu individuellen Lösungen – je nach Untergrund. Dafür stehen bei der „EC Euroclip“-Schelle acht, beim „FC-Flexi“-Clip sieben Zubehörprodukte zur Verfügung.

Schnabl Stecktechnik GmbH

3100 St. Pölten

Österreich

+43 2742 22167

office@schnabl.works

www.schnabl.works

Light + Building 2018:

Halle 8.0, Stand E10

Info

Ein Produktvideo gibt es auf Youtube unter https://www.youtube.com/watch?v=CTeP3JzTXGk&feature=youtu.be.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-10 Werkzeuglose Montage

Stecktechnik für Rohre

Mit dem „FC Flexi“-Clip von Schnabl Stecktechnik gelingt die werkzeuglose Rohrmontage auf allen Oberflächen schnell, anwenderfreundlich und preis­güns­tig. Der „FC Flexi“-Clip vereint die...

mehr

Schnabl Stecktechnik erweitert Vertriebsteam

Zwei neue Gebietsbetreuer

Schnabl Stecktechnik (www.schnabl.works/de), österreichischer Hersteller von Befestigungssystemen für Elektroinstallationen, erweitert sein Vertriebsteam in Bayern und Österreich mit Otto Loncar...

mehr
Ausgabe 2020-11 Befestigungssysteme für die Elektroinstallation

Sammelhalter + Kabelbügel

Die Anforderungen an die moderne Elek­troinstallation steigen in „Smart Buildings“ und erfordern u.a. auch mehr Leitungen. Schnabl hat sich dieser Thematik angenommen, indem der...

mehr
Ausgabe 2019-06

Zeitersparnis bei der Elektroinstallation

Stecktechnik im Technopark Raaba

Eins haben alle Bauprojekte im Technopark Raaba mit seinen bislang bereits rund 2.000 Mitarbeitern und rund 50.000 m² Büro- und Gewerbefläche gemein: Im Fokus steht stets die Gestaltung urbaner...

mehr
Ausgabe 2021-05

Stecktechnik im Luxus-Resort

Zügige Elektroinstallation im Hotelbau

Vor 40 Jahren eröffneten die Großeltern des heutigen Juniorchefs Peter Hettegger jun. eine Pension mit 14 Zimmern und einem Café in Großarl bei Salzburg. 2019 wurde daraus eines der größten...

mehr