Gebäudeautomation/ MSR | News | 18.04.2011

SPS/IPC/DRIVES 2010 –

die Automatisierungsbranche zeigt Wege zum Erfolg

War es im letzten Jahr noch die Suche nach Wegen aus der Wirtschaftskrise, die gefragt waren, zeigt die SPS/IPC/DRIVES 2010 neue Wege zu noch mehr Erfolg in der Automatisierungsbranche. Wenn auch die Gebäudeautomation nur ein Randthema ist, zeigt diese Messe interressante Möglichkeiten der Vernetzung und Automation, die durchaus auch für die TGA-Branche von Interesse sind. Die Hallen der SPS/IPC/DRIVES sind nach Themen gegliedert, um das umfassende Angebot übersichtlich darstellen zu können. Die Schwerpunkte der Hallen sind:

Halle 1, 2 und 4: Elektrische Antriebstechnik / Motion Control und Steuerungstechnik,

Halle 4A: Sensorik,

Halle 5: Mechanische Systeme und Peripherie und Steuerungstechnik,

Halle 6: Steuerungstechnik,

Halle 7: Sensorik und Steuerungstechnik,

Halle 7A: Sensorik und Software,

Halle 8, 9 und 10: Steuerungstechnik und Interfacetechnik.

Aus dem umfangreichen Angebot gehen auch die Sonderthemen der SPS/IPC/DRIVES 2010 hervor: „Energieeffizienz“, „Industrial Identification“ und „Safety and Security“.

Die Messe findet vom 23. bis 25. November 2010 im Messezentrum Nürnberg statt. Alle In­formationen zu Messe und Kon­gress stehen unter www.mesago.de/sps zur Verfügung.

Thematisch passende Beiträge

  • Gebäude(-Automation) wächst

    Eine Branche zeigt ihre Stärke

    Dass die Automatisierungsbranche an Bedeutung gewinnt, zeigen Branchenzahlen genauso deutlich wie die Fachmessen SPS/IPC/Drives und Light+Building. Dieser Trend führt zudem zu einer stärkeren Verknüpfung einzelner Gewerke. Auf der SPS/IPC/DRIVES 2011 in Nürnberg zeigte die Automatisierungsbranche wieder einmal mehr ihre Stärke. Bei einer Rekordteilnehmerzahl von 1429 Ausstellern legten auch...

  • SPS IPC Drives 2016

    Marktplatz der Automatisierungsbranche

    Die SPS IPC Drives liefert in der 27. Veranstaltung als internationale Fachmesse für Elektrische Automatisierung, Systeme und Komponenten den Fachbesuchern erneut einen umfassenden Überblick über die einzelnen Komponenten sowie komplette Lösungen der elektrischen Automatisierung. Darüber hinaus zeigt sie richtungsweisende Technologien der Zukunft. Über 1.600 Aussteller, inklusive aller Key Player der Branche, nehmen vom 22. bis 24. November 2016 an der SPS IPC Drives in Nürnberg teil.

  • SPS/IPC/Drives auch 2012 mit positivem Trend

    Automatisierung wichtiges Thema in Industrie und Gebäude

    Die SPS/IPC/Drives (www.mesago.de/sps) bestätigte erneut ihre Spitzenposition als Fachmesse zur elektrischen Automatisierung. 56.874 Fachbesucher kamen während der drei Messetage nach Nürnberg, um sich die Produktpräsentationen der 1458 Aussteller anzusehen und Branchengespräche zu führen. Die Stimmung in den Messehallen war von einer ausgesprochenen Arbeitsatmosphäre und intensiven Gesprächen auf...

  • SPS IPC Drives 2015

    Auf der Fachmesse SPS IPC Drives vom 24. bis 26. November 2015 in Nürnberg präsentieren sich über 1.600 Aussteller aus dem In- und Ausland dem internationalen Fachpublikum und zeigen dort die Welt der Automatisierungstechnik. Vorgestellt werden Produkte und Lösungen sowie richtungsweisende Technologien der Zukunft. Hier treffen Produktionsprozesse, Automation und Industriegebäude aufeinander....

  • SPS/IPC/DRIVES 2009 – die Automatisierungsbranche zeigt Wege aus der Krise

    Mit 48595 Fachbesuchern übertraf die gerade zu Ende gegangene SPS/IPC/DRIVES 2009 alle Erwartungen. Angesichts der aktuellen Wirtschaftslage ist dies ein deutlich positives Zeichen für die ganze Automatisierungsbranche. In elf Messehallen auf 89.000 m² stellen 1237 Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen für die elektrische Automatisierung aus. „Wir sind mit der SPS 2009 hochzufrieden....

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 03 / 2019

      Klimatechnik für ein Hochleistungsmessgerät – Die German Biomedicine NanoSIMS Facility in Göttingen

      Das Center for Biostructural Imaging of Neurodegeneration (BIN) der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) weihte Ende Oktober 2018 sein Nano-Sekundärionen-Massenspektrometer (NanoSIMS) feierlich ein. Das Architektur- und Ingenieurbüro pbr, Niederlassung Magdeburg, erbrachte nicht nur die Gesamtplanung für den Neubau des Forschungsgebäudes, sondern auch die bauliche Planung zur Einbringung und Sicherstellung des reibungslosen Betriebs des hochsensiblen NanoSIMS. Dabei lohnt sich ein besonderer Blick auf die spezifische Klimatechnik für das Messgerät.


      Foto: Christian Bierwagen

    • Heft 04 / 2019

      Ein Transit-Management-System im Park-Tower – Aufzugs- und Türsteuerung für smarte Gebäude

      Die Anwohner des Park-Towers brauchen keine Schlüssel. Ein Transit-Management-System öffnet den Bewohnern des Hochhauses im schweizerischen Kanton Zug automatisch die Türen und stellt den Aufzug passend bereit.

      Foto: Schindler

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche

    Anbieter finden:

    Finden Sie mehr als 4.000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    tab-Newsletter
    • » Zweimal im Monat kostenlose News.
    • » Heft-Highlights – auch ohne Heft-Abo.
    • » Bei Nichtgefallen jederzeit zu kündigen.

    Riskieren Sie einen kurzen Blick und erhalten Sie weitere Informationen.