Rundrohrsystem

Ein erweitertes Rundrohrsystem hat Schako in sein Produktportfolio aufgenommen. Das Baukastensystem ermöglicht Planern die Realisierung von frei sichtbaren Lüftungsanlagen auf höchstem ästhetischen Niveau. Sie setzen so bewusst visuelle Raumakzente. Neben den vielseitigen geometrischen Möglichkeiten, passt sich das Rundrohrsystem auch farblich bestens in seine Umgebung ein: ob in einer RAL-Farbe lackiert oder als besonderer Blickfang in der Edelstahlausführung. Letztere eignet sich darüber hinaus auch bestens für Feuchträume oder Einbausituationen mit aggressiver Umgebungsluft.

Die technischen Aspekte des Rundrohrsystems überzeugen durch eine breite Palette an Komponenten. Verschiedene Zu- und Abluftauslässe – vertikal oder horizontal montierbar – Schalldämpfer, Volumenstromregler oder Messkreuz-Drosselklappenkombinationen und nicht zuletzt Brandschutzklappen können in einem durchgängigen Lüftungsstrang zusammengefügt werden.

Neben den elektrischen Volumenstromreglern kann alternativ auch eine manuell bedienbare Kombination aus Messkreuz und Drosselklappe zur Regulierung des Volumenstroms zum Einsatz kommen. Das Rundrohrsystem wird bereits in der Planungsphase bei Schako ausgelegt und als CAD-Plan an den Kunden geliefert.

Schako KG,

78600 Kolbingen,

Tel.: 0 74 63/98 00,

E-Mail: info@schako.de,

Internet: www.schako.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-05 Mit aerodynamischer Klappe

Volumenstromregler

Bei Lüftungsanlagen erfolgt die Luftverteilung durch ein Kanal­system. Damit einzelne Woh­nungen oder Lüftungszonen die passende Luftmenge er­halten, werden diesen meist Volu­men­stromregler...

mehr

Schüco Technologiezentrum erweitert

Prüfung von Einzelkomponenten und Systemen

Schüco hat am Standort Bielefeld in den Ausbau seines Technologiezentrums (www.schueco.de/technologiezentrum) investiert. Gründe dafür waren erhöhte Leistungsanforderungen innerhalb sämtlicher...

mehr