Regelungstechnik für RLT-Geräte

Das Lüftungsregelungssystem „OJ Air2“ wurde mit Schwerpunkt auf die Wirtschaftlichkeit in allen Phasen, von der Implementierung über den Betrieb bis zur Wartung, entwickelt. Die Kostensenkungen werden sowohl bei den Geräten als auch im Betrieb erzielt. Dabei lässt sich der Energieverbrauch deutlich reduzieren. Dafür sorgt in erster Linie ein Steuerungsmodul, das verschiedene Signale, wie Volumenstrom, Druck und Temperatur, umsetzt und die Frequenzumrichter ansteuert.

Das Steuerungsmodul, „FanIO“ genannt, wird über ein Kabel mit dem „OJ Air2“-Master gekoppelt. Mit der neu entwickelten Automatik wird es Herstellern von RLT-Geräten jetzt möglich, eine vollständige und vorab getestete Lüftungsanlage zu liefern. Dies vereinfacht die Installation und erlaubt eine höhere Qualität und Zuverlässigkeit der Anlagen.

Übrig bleibt nur noch, das Gerät mit dem Netz zu verbinden und die gewünschten Betriebsparameter einzustellen. Alle wichtigen Teile des Lüftungsgeräts sind vollständig über Modbus integriert.

Die Lüftungsautomatisierungseinheiten basieren auf einer flexiblen und modularen Plattform, die es ermöglicht, das System für jeden einzelnen RLT-Gerätehersteller an dessen Bedürfnisse anzupassen.

OJ Electronics A/S,

Dk-6400 Sønderborg,

Tel.: +45(73 12)13 14,

E-Mail: jek@oj.dk,

Internet: www.oj.dk

Thematisch passende Artikel:

RLT-Richtlinie 01 neu erschienen

Prüfvorschriften des TÜV SÜD eingearbeitet

Der Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e. V. (RLT-Herstellerverband) hat die RLT-Richtlinie 01 aktualisiert. In der neu erschienenen Ausgabe vom August 2014 wurden die Prüfvorschriften des...

mehr

Energieeffizienz bei RLT-Geräten

Als einer der ersten Hersteller bietet robatherm seit Mai 2008 Raumlufttechnische Geräte mit Energieeffizienzklasse A oder B nach der RLT-Richtlinie 01 des deutschen Herstellerverbands...

mehr

Support für RLT-Geräte

Trox mit eigener Microsite

Am 13. Oktober 2011 weiht Trox in Anholt die Produktionshalle für die neuen RLT-Geräte "X-Cube" ein. Seit dem 1. Oktober 2011 bietet der Hersteller eine Microsite online, auf der sich Planer und...

mehr
Ausgabe 2008-10

Energielabels für RLT-Geräte

Auf der Basis der RLT-Richtlinie 01 „Allgemeine Anforderungen an Raumlufttechnische Geräte“ hat der Herstellerverband Raumluft­technische Geräte e.V. die Energie­effizienzklassen für...

mehr

Energielabels für RLT-Geräte

Nach der erfolgreichen Einführung der Energieeffizienzklassen A und B wird der Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte e.V., Bietigheim-Bissingen, ab dem neuen Jahr die neue...

mehr