Raumtemperaturregelung

Die Temperatur in den einzelnen Räumen einer Wohnung richtet sich nach der individuellen Nutzungsart. Sind im Kinder- und Arbeitszimmer 22 °C angebracht, reicht im Schlafzimmer ein vergleichsweise niedriger Wert von 17 °C vollkommen aus. Die genaue Einhaltung der Temperatur lässt sich über konventionelle Thermostate nicht immer zur Zufriedenheit regeln. Abhilfe schafft hier z. B. die Einzelraum-Regelung EZR, mit der nach Angaben von Brötje eine Energieeinsparung von bis zu 30 % möglich ist.

Das funkgesteuerte Heizkör­per-Thermostat-System ermög­licht die Temperaturregelung in jedem Raum nach persönlicher Nutzgewohnheit. Eine aufwendige Haustechnik mit Buskommunikation ist bei diesem System nicht nötig. Es lässt sich daher als ergänzende Maßnahme bei bereits bestehenden Regelungen einsetzen, eignet sich aber besonders zum Nachrüsten von Bestandsanlagen ohne vorherige Regelung. Mit der Anlage lassen sich bis zu acht Heizkörper steuern. Neben der Standardfunktion zur Überwachung der Raumtempe­ra­tur erlauben verschiedene Spezialprogramme, wie beispielsweise ein Party- oder ein Urlaubsprogramm eine kurzfristige Temperaturänderung. Die Frostschutzfunktion sorgt dafür, dass auch im Winter bei längerer Abwesenheit die Wohnung nicht auskühlt.

August Brötje GmbH,

26171 Rastede,

Tel.: 0 44 02/8 00,

E-Mail: info@broetje.de,

Internet: www.broetje.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-09 Fernbedienung und Fernüberwachung

Digitalisierung der Heizung

Alle Premiummodelle der „SGB“-, „WGB EVO“- sowie der „BBS EVO“-, „BGG“- und „BBK“-Serie von Brötje stehen in der „i“-Variante zur Verfügung und können mit der Gebäudeleittechnik...

mehr
Ausgabe 2020-12 Mit 6, 8 und 11 kW

Monoblock-Wärmepumpe

Brötje stellt die „BLW Mono“-Wärmepumpen in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung und deckt so ein breites Einsatzgebiet ab. Durch die Mono­block-Bauweise haben alle Geräte gemeinsam, dass...

mehr
Ausgabe 2011-12 Mit geringem Platzbedarf

Ölbrennwertkessel

Der wandhängende Ölbrennwertkessel „NovoCondens WOB“ von Brötje steht in den Leis­tungsstufen 20 und 25 kW zur Verfügung und lässt sich über die Regeleinheit „ISR Plus“ mit einer...

mehr
Ausgabe 2015-03 Kontinuierlicher Luftaustausch

Trinkwasser-Wärmepumpe

Mit der „SensoTherm BTW 200“ hat Brötje sein Programm der Trinkwasser-Wärmepumpen um eine Abluft-Trinkwasser-Wär­mepumpe erweitert: Das Modell weist ein Speichervolumen von 200?l auf und eignet...

mehr
Ausgabe 2011-02

Heizkörper für den Austausch

Die Heizkörper aus der Serie „RetroProfil“ der August Brötje GmbH passen zu jedem Heizsystem und fügen sich mit ihrem zeitlosen Design harmonisch in nahezu jedes Wohnambiente ein. Alte...

mehr