Heizkörper-Dampfluftbefeuchter

Präzise Feuchteregelung

Mit dem Heizkörper-Dampfluftbefeuchter „HeaterLine Professio­nal“ können beim Betrieb mit vollentsalztem Wasser im gesamten Leistungsbereich von 0 bis 100 % eine Genauigkeit von ± 0,5 % rel. Feuchte errich­tet werden. Der „HeaterLine Professional“ ist die Lösung für alle Anwendungsbereiche, in denen exakte und konstante Befeuchtungswerte qualitätsentscheidend sind.

Die „HeaterLine“-Heizkörper-Dampfluftbefeuchter für unter­schiedliche Wasserqualitäten, bieten eine zusätzliche Steue­rungsvariante für die Geräte­klassen 6 bis 45 kg/h – „den HeaterLine Professional“. Der Dampf­luftbefeuchter ist eine Lösung für Anwendungsbereiche, in denen konstante Befeuchtungswerte qualitätsentscheidend sind, wie beispielsweise in der Befeuchtung anspruchsvoller Produktionsprozesse. Das Gerät verfügt über eine sehr präzisere Regelung im Bereich 0 bis 100 % mit einer Genauigkeit von ± 0,5 % für den professionellen Einsatz mit vollentsalztem Wasser. Die Regelgenauigkeit liegt laut Hersteller bei ± 1 %.

Darüber hinaus bietet das kom­pakte Gerät aus korrosions­beständigem Edelstahl eine her­vorragende Komponentenzugänglichkeit.

Durch das kombinierte Spül- und Kalkauffangsystem sind die Geräte wartungsarm und unter Verwendung von voll­entsalztem Wasser läuft das Gerät fast wartungsfrei.

Hygromatik GmbH

24558 Henstedt-Ulzburg

+49 4193 8950

www.hygromatik.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-05

Dampfgenerator

HygroMatik hat sein Produktportfolio um den Heizkörper-Dampfgenerator „HeaterCompact“ ergänzt. Der platzsparende Dampfgenerator kann bei unterschiedlichen Wasserqualitäten eingesetzt werden. Das...

mehr
Ausgabe 2019-10 Mit Dampf

Direkt-Raumluftbefeuchtung

Die Luftfeuchtigkeit in Räumen ist nicht nur ein Wohlfühlfaktor für Mitarbeiter, sondern hat in vielen Branchen einen entscheidenden Einfluss auf die Qualität von Produktionsprozessen. Als sichere...

mehr
Ausgabe 2011-06 Adiabate Befeuchtung

Niederdrucksystem

Das Niederdrucksystem „LPS“ (steht für „Low Pressure System“) dient zur adiabaten Befeuchtung und Abluftkühlung in Klimaanlagen. Das System kombiniert einen niedrigen Energieverbrauch bei...

mehr
Ausgabe 2008-10

Befeuchter-Hygiene

Das „Hygromatik HDS“ ist eine Entwicklung im Bereich hygienischer Befeuchtung und Fortluftkühlung. Das adiabatische Kaltwassersystem erreicht hohe Befeuchtungsleistungen bei niedrigem...

mehr
Ausgabe 2015-09 Für Luftbefeuchter

Wasserenthärtungsanlage

Die Wasserenthärtungsanlage „WaterLine“ von HygroMatik trägt zu einer Reduzierung von Kalkablagerungen in Luftbefeuchtern bei. Ausfallzeiten durch Wartungsarbeiten, die sonst häufiger entstehen...

mehr