Power-to-Heat als neue Basis

Renaissance der elektrischen Flächenheizung

Das Erwärmen der Wohnräume mit einer Flächenheizung in Boden, Wand oder Decke genießt einen guten Ruf. Mit der elektrischen Ausführung erhält man eine effiziente, wirtschaftliche und vielseitige Alternative zur Wärmeabgabe, die besonders in der Bestandssanierung punkten kann. Möglich wird das durch den Einsatz von PV-Modulen oder BHKW-Anlagen. Power-to-Heat ist hier das Schlagwort.

Mit einer elektrischen Flächenheizung erhält man ein wirtschaftliches und vor allem vielseitiges System zur Wärmeabgabe, das im Bestand und im Neubau punkten kann. Hinzu kommt die Option, ein Stück Zukunft mitzugestalten und sie mit Ökostrom oder selbst erzeugtem Strom zu betreiben. Denn anders als noch vor wenigen Jahren, wo der Einsatz der elektronischen Variante auf Basis von Strom aus fossilen Energieträgern oder gar Atomstrom beruhte, ist sie heute vielfach grün – im übertragenen Sinn. Hinzu kommt eine Verbesserung ihrer Effizienz durch optimierte Bodenaufbauten und neue Materialien, die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-10 Vorteile der elektrischen Fußbodentemperierung

Planer-Mustermappe

AEG Haustechnik hat eine kompakte „Thermo Boden“-Mustertasche für Architekten und Planer erstellt. Die flache, nur 15 x 15?cm große Informationsmappe lässt sich bequem zu Planungs- und...

mehr
Ausgabe 2012-04 Elektrische Wärme

Temperierter Fußboden

Elektrische Fußbodenheizungen bieten einen hohen Wärmekomfort. Sie liefern gezielte, schnelle Wärme – und zwar nur innerhalb der programmierten Nutzungszeiten. Auch lässt sich die...

mehr

Gründung der neuen BVF-Arbeitsgemeinschaft Elektroflächenheizung (AEF)

In der konstituierenden Sitzung am 31. Januar 2011 in Hagen ist die neue Arbeitsgemeinschaft Elektroflächenheizung (AEF) gegründet worden. Als Sprecher wurde Michael Muerköster von der Firma...

mehr
Ausgabe 2016-04 Wohlfühldesign und Wärmekomfort

Im Hotelkompetenzzentrum

Das Hotelkompetenzzentrum (www.hotelkompetenzzentrum.de) in Oberschleißheim bei München ist einmalig in Europa: ein voll funktionsfähiges „Hotel ohne Gäste“, das ausschließlich der Information...

mehr
Ausgabe 2015-05 Für die Fußbodentemperierung

Komfortregler

Mit einer Wochenprogrammuhr und der individuell menügeführten Programmierung, die nach persönlichen Nutzungsgewohnheiten und Bedürfnissen belegt werden kann, bietet der all-in-one-Komfortregler...

mehr