Planungsherausforderung Kindergärten

Das Kinderhaus Uttenreuth

Das Nürnberger Ingenieurbüro Dess+Falk GmbH hat schon mehrere Kindergärten und -häuser geplant – doch die Ingenieurleistung in Sachen Energietechnik ist immer eine spezielle Anforderung. Ein aktuelles Beispiel für jene Besonderheit ist das neue Kinderhaus in Uttenreuth bei Erlangen. Dieses erhielt im Bundeswettbewerb „HolzbauPlus“ des Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz den Hauptpreis in der Kategorie „Öffentliches Bauen“. Indirekt wurde somit – für die Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Elektrotechnik – das planende Ingenieurbüro ausgezeichnet.

Große Gebäude mit komplizierten haustechnischen Anlagen gibt es viele. „Doch erst wer sich mit einem Kindergarten beschäftigt, gerät tatsächlich ins Staunen“, sagt der erfahrene Projektleiter Peter Hähnel von Dess+Falk. Der Alltag in einem solchen, besonders farbgestalteten Kinderhaus mit 80, teils Kleinkindern ist turbulent, laut, bunt – und aus energetischer Sicht eine Herausforderung und jedes ein Unikat zugleich.

Nichts ist dort etwa wie in einem „normalen“ Firmengebäu­de, denn es gibt mindestens drei Grundabweichungen, die alles in Sachen Energie und Ver­sor­gung bestimmen: Während...

Thematisch passende Artikel:

Neuer Geschäftsführer bei dess+falk

Dipl.-Ing. (FH) Michael Simon leitet dess+falk

Zum 1. November 2013 übernimmt Dipl.-Ing. (FH) Michael Simon die Geschäftsführung der dess+falk gmbh, dem führenden Nürnberger Ingenieurbüro für die Planung technischer Gebäudeausrüstung....

mehr

Seit 45 Jahren bei Dess + Falk

Ulf Bauer erhält Ehrenurkunde des Freistaates Bayern

Ulf Bauer (70) begleitet das renommierte Ingenieurbüro Dess+Falk, Nürnberg, seit 45 Jahren als beratender Ingenieur. Für diese verdienstvolle und loyale Lebensleistung erhielt er zum 1. Juli 2011...

mehr

Eindrücke vom „baudialog“ von Dess+Falk

In lockerer Folge – schon seit vielen Jahren – organisiert das Nürnberger Ingenieurbüro Dess+Falk GmbH die Veranstaltung „baudialog“. Auch am 20. Oktober 2010 richtete sich die Veranstaltung in...

mehr
Ausgabe 2011-03

Korrektur

Der Beitrag „Elektrotechnik für das „Memorium“ in Nürnberg“, der in der TAB 2/2011 auf Seite 10 erschienen ist, hat zu einigen Irritationen bezüglich der verant­wort­lichen Planer geführt....

mehr
Ausgabe 2011-02

Elektrotechnik für das „Memorium“ in Nürnberg

Am 21. November 2010 wurde das „Memorium Nürnberger Prozesse“ feierlich eröffnet. Das Justizgebäude an der Fürther Straße in Nürnberg besteht aus den drei Teilen West-, Haupt- und Ostbau. Im...

mehr