Planung elektrischer Anlagen

Elektrofachplaner sind das Bindeglied zwischen Bauherr und Elektroinstallateur. Sie planen die Anlagen und sind damit auch für die notwendigen Berechnungen zuständig, auf deren Grundlage häufig Investitionsentscheidungen getroffen werden.

Der Leser wird in die Handhabung von Formeln und Tabellen für die fachplanerischen Arbeiten eingeführt. Praxisnah werden die Ausarbeitung von Honorarangeboten, die Aufstellung von Kostenschätzungen und die planerische Ausarbeitung nach Leistungsphasen der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI (08/2009)) erklärt und Fragen, die bei der planerischen und bauleitenden Bearbeitung von Objekten auftauchen, beantwortet. Für jeden Fachplaner, ob Elektromeister oder Planungsingenieur, bietet dieses Buch eine systematische Einführung in die Planung elektrotechnischer Anlagen.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-11

Honorar für ingenieurtechnische Leistungen

Nachdem ein Ingenieur Leistungen erbracht hatte, rechnete er sie getrennt für die verschiedenen Anlagen (Heizung, Lüftung, Gas, Ober­flächen­wasser, Wasser, Schmutzwasser, Feuerlöschanlage,...

mehr
Ausgabe 2014-03

Die neue HOAI 2013 für Fachplaner „Anlagen der Technischen Ausrüstung“

3. April 2014/Neuss In dem von Prof. Dr. Peter Fischer und Dipl.-Ing. Andreas T.C. Krüger, öffentl. best. u. vereid. SV für Honorare und Leistungen von Ingenieuren, durchgeführten Seminar werden...

mehr
Ausgabe 2012-09

Zur Mindestsatzunterschreitung

Bindung der Honorarforderung an vereinbarte Pauschale

Fall: Ein Generalplaner beauftragte den Fachplaner mit Leistungen der TGA für eine außerge­wöhnlich große Sportstätte. Bei kumulierter Ermittlung der Kosten wurde ein Honorar von ca. 1,5 Mio. DM...

mehr