Mit Sicherheitsgarantie

Notentwässerungssystem

Eine Dichtheitsgarantie für die Verbindung zwischen Gully und Ablaufrohr gibt Sita für das Attika-Notentwässerungssystem mit der „SitaAttika“-Sicherungsschelle. Inspiriert wurde diese Sicherungssystem-Idee von den extremer werdenden Wetterphänomenen, die oft von Regenfluten begleitet werden.

In der Praxis und in der Theorie nach DIN 1986-100 muss heute mit Starkregenereignissen gerechnet werden. Bei einer herkömmlichen Freispiegelentwässerung ist der Füllungsgrad einer verzogenen Leitung mit 0,7 vorgegeben. Bei Extremregen laufen an Gullys große Wassermassen auf, die dazu führen können, dass das Rohr nahezu voll gefüllt ist. Dann besteht die Gefahr, dass die Verbindung zwischen dem in der Wärmedämmung platzierten Gully und dem Ablaufrohr unter Druck gerät und auseinander gleitet.

Sita begegnet dieser Herausforderung mit dem Attika-Notentwässerungssystem. Abgewinkelter Gully und Edelstahlrohr sind aufeinander abgestimmt und im Übergangsbereich der Steckmuffenverbindung zusätzlich fixiert. Diese Aufgabe übernimmt die „SitaAttika“-Sicherungsschelle aus Edelstahl. Sie gibt zusätzliche Sicherheit für den Anschlussbereich und trägt dazu bei, die hohe Ablaufleistung der Gullys, die höher ist als von der DIN gefordert, zu gewährleisten. Undichtigkeiten und Fehlfunktionen werden damit ausgeschlossen.

Sita Bauelemente GmbH,

33378 Rheda-Wiedenbrück, Tel.: 0 25 22/8 34 00,

E-Mail: technik@sita-bauelemente.de,

www.sita-bauelemente.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-06 Mit Notentwässerungsfunktion

Lückenlose Attikaentwässerung

Eine Sortimentslücke schließt der neue „SitaEasy Plus DN 125“. Der Attikagully in der am Markt gefragten Nennweite übernimmt die Funktion des Notentwässerers bei kleineren Dächern mit Auflast....

mehr
Ausgabe 2021-06 Mit Anstau-Losflansch

Edelstahl-Gully

Wird eine Alternative zur Entwässerung durch innenliegende Rohre gesucht, fällt die Wahl oft auf den „SitaRondo“. Der robuste Edelstahl-Gully empfiehlt sich zur Haupt- und Notentwässerung durch...

mehr
Ausgabe 2017-02 Brandsicher eingebettet

Dämmkörper

Nicht brennbar, druckstabil, wärmedämmend und vorprofiliert für den zeitsparenden Einsatz der Dachgullys. Mit diesen Eigenschaften empfiehlt sich der „SitaIndra“-Dämmkörper aus Mineralfaser...

mehr
Ausgabe 2008-06

Dampfsperre

Einerlei wie stark die Wärmedämmung im Attikabereich ist, die SitaDampfsperrplatte passt sich der Einbausituation flexibel an. Mit ihrer mehrlippigen Dichtung sorgt sie für den perfekten An- und...

mehr
Ausgabe 2014-05 In neuen Längen

Sanierungsgullys

Der „SitaSani“-Sanierungsgully, der in sieben unterschiedlichen Nennweiten erhältlich ist, empfiehlt sich als Problemlöser bei der Sanierung von Entwässerungen von Flachdächern. Mit seinem...

mehr