Kooperation von ABB E-mobility und Shell

Netz mit schnellen E-Ladestationen

Mit über 200 „Terra 360-Ladesäulen“, die im Verlauf der nächsten zwölf Monate in Deutschland in Betrieb genommen werden sollen, wollen die ABB E-mobility und der Mineralölkonzern Shell die Verfügbarkeit von Ladestationen mit hoher Leistung in Deutschland erhöhen. Das landesweite Netzwerk „Shell Recharge” soll die steigende Nachfrage sowohl bei Verbrauchern als auch Fuhrparks decken.

Die „Terra 360“ kann mehrere Fahrzeuge gleichzeitig aufladen. Mit einer Leistung von bis zu 360 kW könne sie ein Elektroauto in 15 Minuten oder weniger vollständig aufladen. ABB sei einer der ersten großen Anbieter von Ladegeräten, der mit seinen Terra 53/54- und High Power DC-Ladegeräten Eichrechtskonformität erreicht hat. Die Produktpalette reicht von der AC-Wallbox für Haushalte, Unternehmen und den Einzelhandel bis hin zur Ladesäule „Terra 360“, die sich für Tankstellen, städtische Ladestationen, Einkaufszentren und Flottenanwendungen eigne.

ABB E-mobility GmbH
68309 Mannheim
+49 621 381-0
info@de.abb.com
www.e-mobility.abb.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-11 Ladeinfrastruktur für Städte

E-Mobility-Ladelösungen

Mennekes entwickelte für die Hamburger City und Metropol­region eine Ladesäule: „Die Smart T“. Sie verfügt über zwei Ladepunkte à 22 kW Leistung und ist vernetzungsfähig. Das Abrechnen von...

mehr

in-tech übernimmt I2SE

Stärkung im Bereich Powerline

Der Technologiespezialist in-tech hat den Powerline-Experten I2SE übernommen. Damit stärkt in-tech sein Engagement im Bereich Elektromobilität und Ladeinfrastruktur weiter. I2SE mit Sitz in Leipzig...

mehr

IGT-Webinar „Smart Building und E-Mobility“

Energieeffizienz durch Automation, EnEV/EPBD/GEG, IoT

Das IGT – Institut für Gebäudetechnologie GmbH veranstaltet Tagesseminare und Lehrgänge im Bereich „Smart Building“. Um einen Überblick über die Thematik zu erhalten, bietet IGT mit dem...

mehr
Ausgabe 2018-01 Home-Energy-Management-System verhindert Überlast

EEBus-Plugfest in Dresden

Beim zweiten Plugfest zur Elektromobilität ging es am 5. Oktober 2017 in Dresden um das Zusammenspiel von Home-Energy-Management-System (HEMS) und der Ladesäule inklusive des daran angeschlossenen...

mehr