Nachfolge im Planungsbüro

Ab 18. April 2012 / Berlin, Hamburg, Frankfurt/Main, Stuttgart und Nürnberg

 

Der „Kooperationsverbund Unternehmensübergaben“, gemeinsam getragen vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU und Verband Beratender Ingenieure VBI, bietet 2012 wieder fünf Termin in fünf Städten an. Geplant ist die Veranstaltung in Berlin (18. April), Hamburg (10. Mai), Frankfurt/Main (12. Juni), Stuttgart (2. Oktober) und Nürnberg (7. November).

Um den Fortbestand eines Planungsbüros zu sichern, beginnen immer mehr Ingenieure und Architekten sich frühzeitig mit dem Themenkomplex zu beschäftigen. So können z. B. hochqualifizierte Mitarbeiter am Büro beteiligt, langfristig gebunden und möglicherweise als Nachfolger aufgebaut werden. Die Referenten erläutern die wichtigsten Punkte, um die Nachfolge in einem Ingenieur- und Architekturbüro für beide Seiten zum Erfolg zu führen. Die Teilnehmer erfahren, wie sie das Vorhaben systematisch planen und welche Bewertungsmethoden es für Planungsbüros gibt, welche steuerlichen Aspekte zu berücksichtigen sind und wie eine Finanzierung gelingen kann. Gleichzeitig können die Teilnehmer möglicherweise Kontakte mit potentiellen Nachfolgern knüpfen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 140 € (+ MwSt.). Weitere Informationen und Anmeldung bei Martina Gabriel per E-Mail an gabriel@vbi.de oder unter www.vbi.de.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-03

Nachfolge-Seminare für Planer

Ab 13. März 2013/deutschlandweit Wer sein Planungsbüro abgeben möchte, steht vor vielen Fragen: Was ist mein Büro wert? Ist die Gesellschaftsform die richtige? Was erwarten die Mitarbeiter von...

mehr
Ausgabe 2013-06 Nachfolge im Planungsbüro

Leitfaden von VBI und BDU

Der Kooperationsverbund Unternehmensübergaben, der seit anderthalb Jahrzehnten vom Verband Beratender Ingenieure VBI und dem Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU getragen wird, hat Ende...

mehr
Ausgabe 2011-02

Systematische Planung der Unternehmensnachfolge

Ab 6. April 2011 deutschlandweit Der VBI/BDU-Kooperationsverbund Unternehmensübergaben veranstaltet das Seminar „Übergabe und Nachfolge in Planungsbüros“, um auch im kommenden Jahr...

mehr
Ausgabe 2011-03

Korrektur

Der Beitrag „Elektrotechnik für das „Memorium“ in Nürnberg“, der in der TAB 2/2011 auf Seite 10 erschienen ist, hat zu einigen Irritationen bezüglich der verant­wort­lichen Planer geführt....

mehr
Ausgabe 2019-04 In 6. Auflage

Nachfolge im Planungsbüro

„Leitfaden für Übernahme und Übergabe, Kauf und Verkauf“ lautet die Titelunterzeile der inzwischen 6. Auflage der VBI-Publikation „Nachfolge im Planungsbüro“. 2019 hat der Verband Beratender...

mehr