Mit Universalgehäuse

Montageblock

Der Montageblock „DUO-UP“ von WDV/Molliné ist für den ästhetischen Unterputzeinbau von Wasserzählern vorgesehen. Der Schallschutz entspricht der Arma­tu­rengruppe I. Die Wärmedämmung ist besser als die EnEV-Richtwerte vorgeben.

Der Montageblock ist in Mes­sing- oder Rotgussausfüh­rung lieferbar. Rotguss ist ent­zin­kungs­frei und bei allen Was­ser­qualitäten gemäß TrinkwV einsetzbar. Messing ist die kos­tengünstige Alternative und bei unbedenklichen Wasserquali­täten verwendbar. Das Systembauelement lässt sich optimal in Trockenbauwände oder Vor­wand­elemente integrieren.

Mit der weißen oder Edelstahl gebürs­te­ten Abdeckblende verschwinden die Wasserzähler unsichtbar in der Wand und sind jederzeit gut ablesbar. Beim fälligen Eichaustausch sind die Zähler sehr gut zugänglich und schnell zu wechseln.

WDV/Molliné GmbH

70191 Stuttgart

0711 351695-0

www.molline.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-01

Wasserzähler-Montageblock

Die präzise Verbrauchsmengenerfassung, insbesondere bei Energie und Trinkwasser, ist für kostensensible Endverbraucher heute ein absolutes Muss. Im Trinkwasserbereich sorgt WDV/Molliné dafür, dass...

mehr
Ausgabe 2013-04 Bis 90 °C einsetzbar

Wärmemengenzähler

WDV/Molliné bietet den neuen Ultraschall-Wärmezähler „Ultramess N“ an. Dieser wird in den Größen Qn 0,6 bis Qn 2,5 m3/h angeboten. Aufgrund des Ultraschallmessverfahrens so­wie dem Verzicht...

mehr
Ausgabe 2010-12

Drahtlose Zählerfernauslesung

Das WDV/Molliné-Funksystem stellt einfach, sicher und schnell die Messwerte für die Verbrauchsdatenerfassung zur Verfügung. Zudem können die Daten jederzeit und beliebig ausgelesen werden. Das...

mehr

Neue Vertriebsleitung bei WDV/Molliné

Martin Reuben bundesweit aktiv

Martin Reuben hat bei WDV/Molliné (www.molline.de) seine neue Funktion als Vertriebsleiter angetreten und setzt im Rahmen dieser Aufgabe die Marktbearbeitung für den bundesweit tätigen...

mehr
Ausgabe 2011-04

Wärmemengenzähler

In vermieteten Objekten werden Nebenkosten im Allgemeinen und der präzise Nachweis von Verbrauchsmengen im Besonderen künftig zu entscheidenden Größen. Sie bestimmen letztlich die Vermietbarkeit...

mehr