Von unterwegs gesteuert

Mit der App die Heizung regeln

Nutzer können per Smartphone mit der „Danfoss Link App“ von unterwegs ihr zuhause vernetztes Heizsystem ansteuern. Die mobile Anwendung verbindet sich per WLAN mit dem Zentralregler „Danfoss Link“ und ist in der Lage, die mit ihm vernetzten Systemkomponenten (bis zu 30 Thermostate) zu verknüpfen.

Der Zentralregler lässt sich wahlweise mit Auf- oder Unterputznetzteil installieren. Mit der drahtlosen 2-Wege-Technologie werden bei der Anmeldung der Einzelsysteme keine Kabel benötigt. Das zentrale Heizungssystem kann auch um andere Komponenten – etwa eine Fußbodenheizung oder auch weitere elektrische Verbraucher wie die Außenbeleuchtung – erweitert werden.

Generell ist das „Danfoss Link“-System auf eine komplette Individualisierung des Heizkomforts ausgelegt. Dazu können ganze Wochenpläne mit der gewünschten Temperatureinstellung programmiert werden. So wird z. B. ein Anwesenheits- und Urlaubsmodus ermöglicht. Der Nutzer steuert die elektronischen Thermostate „living connect“ direkt am installierten Zentralregler oder er nutzt unterwegs die App, welche das Smartphone mit den Heizflächen in der Wohnung verbindet.

Die App bietet nach Anbieterangaben ein hohes Maß an Datensicherheit und ist für Android und iOS erhältlich. Es nutzt den Zugriff auf das private WLAN-Netzwerk. Mehr Informationen gibt es unterwww.living.danfoss.com.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-05

Drei Themostate

„Living Design“, „Living Eco“ und „Living Connect“ – das sind drei Thermostate von Danfoss. Jeder dieser Thermostate hat seine besondere Stärke: „Living Design“ besticht durch seine edle...

mehr
Ausgabe 2012-11 Thermostattechnik

Einsparung mit Komfort

Der Austauch von Thermostaten bedeutet eine relativ geringe Investition, die sich schon nach wenigen Heizperioden bezahlt machen kann. Durch den Austausch der alten Thermostate gegen neue Geräte...

mehr
Ausgabe 2021-1-2 Cloudbasiertes Konzept

Heizungssteuerung

Danfoss präsentiert ein Lösungskonzept für smartes Heizen in Ein- und Zweifamilienhäusern. Das cloudbasierte Danfoss-„Ally“-System ermöglicht die zentrale Programmierung und Regelung von...

mehr
Energieeinsparungspotentiale durch Gebäudeautomatisierung

eu.bac-Zertifizierung für elektronische Thermostate

Aufgrund der großen Einsparmöglichkeiten bei komfortabler Bedienung werden elektronische Thermostate immer beliebter. Um die Qualität und Energieeffizienz der Temperaturregler und anderer...

mehr
Ausgabe 2010-11

Netzwerklösung für Fußboden­heizungen

Das „Danfoss Link“-System ist eine funkbasierte Netzwerklösung zur Regelung elektrischer und wasserbasierter Fußbodenheizungen. Ganz ohne das Verlegen von Leitungen kann das System, das den...

mehr