Brandschutz in Sachen Fußbodenheizung

Mineralischer Dämmstreifen

Der nicht brennbare Randstreifen „Tempusstripe Rock Randstreifen“ für Fußbodenheizsysteme ist bei erhöhten Brandschutzanforderungen das Mittel der Wahl
Bild: Herotec

Der nicht brennbare Randstreifen „Tempusstripe Rock Randstreifen“ für Fußbodenheizsysteme ist bei erhöhten Brandschutzanforderungen das Mittel der Wahl
Bild: Herotec
Mit dem „Tempus-stripe Rock Randstreifen“ komplettiert Herotec seine gleichnamige Systemdämmung. Als Material wird jeweils ein minera-lischer Werkstoff eingesetzt. Im Verbund lassen sich damit Untergründe für Fußbodenheizungen erstellen, die Brandschutz, Schallschutz und Wärmedämmung verbinden. Das Ahlener Unternehmen rüstet den Randstreifen mit einem Folienflansch aus und erfüllt so die Anforderungen nach DIN18560. Der Randstreifen aus Mineralwolle benötigt keine Flammschutzadditive und erfüllt die Anforderungen der Baustoffklasse A1.

Herotec GmbH Flächenheizung
59227 Ahlen
+49 02382 8085-0
info@herotec.de
www.herotec.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-7-8 Einsatz alternativer Dämmstoffe

Fußbodenheizung

Aktuell stellt sich der Beschaffungsmarkt im EPS-Bereich als schwierig und kostenintensiv dar. Wie es ohne expandiertes Polystyrol geht, zeigt herotec.Neben Systemelementen auf Basis von EPS/Neopor...

mehr