Recht & Beruf | Rationalisierung am Bau | 18.05.2018

Abnahme von Bauleistungen – Band 2

Messinstrumente und -verfahren

  • Abnahme von Bauleistungen Band 2: Messinstrumente und -verfahren & praktische Hinweise zur Abnahme von Innenausbau und Haustechnik Foto: Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG

Mit der 5. Auflage erscheint die „Abnahme von Bauleistungen“ in zwei Bänden. Band 1 behandelt die rechtlichen sowie technischen Grundlagen der Abnahme und ermöglicht eine fachgerechte Beurteilung der erbrachten Bauleistungen in den Bereichen Rohbau, Dach und Fassade. Der aktualisierte und erweiterte Band 2 widmet sich der Abnahme von Ausbauarbeiten und Haustechnik und liefert einen Überblick über die für die Abnahme wichtigen Messinstrumente und -verfahren. Er ermöglicht eine fachgerechte Beurteilung der erbrachten Bauleistungen in den Bereichen Innenausbau und Haustechnik und behandelt die zur Abnahme notwendigen Messinstrumente und -verfahren. Gegliedert nach den relevanten Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen liegt damit ein repräsentativer Mängelkatalog für die Bauabnahme vor. Zudem berücksichtigt Band 2 die VOB 2016 sowie die Novellierungen zahlreicher Normen und Regelwerke. Ausführliche Checklisten erleichtern die Durchführung einer Abnahme.

 
Abnahme von Bauleistungen Band 2, Gunter Hankammer., 5., aktualisierte und erweiterte Auflage 2017, 423 Seiten mit 416 farbigen Abb. und 66 Tabellen, 59 €, ISBN: 978-3-481-03666-9 (print), ISBN: 978-3-481-03667-6 (E-Book)

Thematisch passende Beiträge

  • Handbuch der Klimatechnik

    Seit fünf Jahrzehnten begleitet das Handbuch der Klimatechnik angehende wie praktizierende Fachleute zuverlässig durch das Fachgebiet. Das dreibändige Werk bietet mit klaren Erläuterungen, anschaulichen Beispielen sowie zahlreichen Tabellen und Grafiken einen praxisgerechten Überblick über die gesamte Klimatechnik. Der aktualisierte Grundlagenband behandelt in seiner inzwischen 6. Auflage...

  • Band 2 in sechster Auflage

    Mit der 6. Auf­lage des umfang­rei­chen zweiten Bandes vervollständigt sich das „Handbuch der Kli­matechnik“ zu ei­nem umfassenden Kom­pendium, das Theo­rie und Praxis der Klimatechnik ak­tuell und kompetent ver­mittelt. Band 2 be­schäf­tigt sich ausführlich mit der Planung, der Auslegung und dem Betrieb von Lüftungsanlagen und vermittelt neben den wesent­lichen Nor­men, Richtlinien und...

  • Planungshilfen Lüftungstechnik

    Der Band gibt Einblick in die Kältetechnik, stellt moderne Lösungen in der Lüftungstechnik vor und behandelt Aspekte, die die Wirtschaftlichkeit einer RLT-Anlage beeinflussen, wie klimagerechtes Bauen bzw. bauwerksgerechtes Klimatisieren – kurz er vermittelt das nötige Wissen, um für ein Bauobjekt das wirkungsvollste und zugleich wirtschaftlichste System auszuwählen. Für Architekten und...

  • Das Taschenbuch für Heizung + Klimatechnik 2015/2016

    „Smart Home“ und „Energiekonzepte“ sind die beiden neuen Schwerpunktthemen des nunmehr in 77. Auflage im November 2014 erschienenen Recknagel. Als zweibändiges Werk vereinigt es wieder alle Kapitel in gedruckter Form. Ein passwortgeschützter Zugang zu weiterführenden Inhalten unterstützt die Arbeit rund um den Recknagel. Das neue, über 80 Seiten umfassende Kapitel Energie­konzepte sorgt für einen...

  • Leitfaden zur Energiewende

    Rund vier Jahre nachdem Uponor zur ISH 2009 das „Praxishandbuch der technischen Gebäude­ausrüstung (TGA)“ präsentiert hatte, erschien nun der zweite Band. Er­gän­zend zum ers­ten Band bietet das Buch neue Themen wie die Gebäude­zer­ti­fizierung, Raumluft- und Klimatechnik, Energie­konzept mit TABS sowie der geplanten Trinkwasser­hygiene und der Lebens­zyklus­kos­ten­ana­lyse von Gebäuden. Auf...

alle News

News der SHK- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Top 5 - Meistgelesen

    Inhalte der nächsten Heftausgaben

    • Heft 02 / 2019

      Dezentrale Trinkwarmwasserversorgung – Effizient und hygienisch erprobt

      Frischwasserstationen sind bereits seit Jahren eine feste Größe in der Wohnungswirtschaft. Sie können stoßweise warmes Wasser bereitstellen – und das energieeffizient sowie hygienisch einwandfrei. Zudem können die Größe des Pufferspeichers und damit einhergehende Wärmeverluste begrenzt werden. Genutzt werden können diese Vorteile jedoch nur bei richtiger Planung und Auslegung.
      Frank Urbansky, Freier Journalist und Fachautor, Mitglied der Energieblogger, 04158 Leipzig

      Foto: Buderus

    • Heft 03 / 2019

      Klimatechnik für ein Hochleistungsmessgerät – Die German Biomedicine NanoSIMS Facility in Göttingen

      Das Center for Biostructural Imaging of Neurodegeneration (BIN) der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) weihte Ende Oktober 2018 sein Nano-Sekundärionen-Massenspektrometer (NanoSIMS) feierlich ein. Das Architektur- und Ingenieurbüro pbr, Niederlassung Magdeburg, erbrachte nicht nur die Gesamtplanung für den Neubau des Forschungsgebäudes, sondern auch die bauliche Planung zur Einbringung und Sicherstellung des reibungslosen Betriebs des hochsensiblen NanoSIMS. Dabei lohnt sich ein besonderer Blick auf die spezifische Klimatechnik für das Messgerät.


      Foto: Christian Bierwagen

    tab @ Twitter

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik

    Das Branchenbuch der Kälte- und Klimatechnik bietet ausführliche Informationen rund um die Anbieter von Kälte- und Klimatechnik.
    Hier geht's zur Online-Recherche