Security Essen 2016

Mehr als Sicherheit und Brandschutz

Vom 27. bis 30. September 2016 werden rund 1.000 Aussteller in der Messe Essen ihre Produkte und Dienstleistungen auf der Security (www.security-essen.de), Fachmesse für Sicherheit und Brandschutz, präsentieren. Mit den sechs Säulen mechanische Sicherungstechnik, IT-Security, elektronische Sicherungstechnik, Brandschutz, Dienstleistungen sowie Freigeländesicherung zeigt sich die Messe erneut thematisch breit aufgestellt. Gewachsen sind die Ausstellungsbereiche Videoüberwachung und Freigeländesicherung.

Von der „intelligenten“ Video-Überwachung über die Sicherung von Immobilien und Unternehmen bis hin zum geschützten Datentransport geht es im Bereich der zivilen Sicherheit. Ein weiterer Schwerpunkt der Messe ist die IT-Sicherheit. Von Cyberattacken bis Wirtschaftsspionage – Kriminalität im digitalen Bereich hat stark zugenommen. In Halle 7 zeigen Aussteller unter dem Titel „IT-Security“, wie sich Unternehmen und Anwender schützen können. Fachliche Unterstützung bietet die erstmals stattfindende Fachkonferenz „Vernetzte Sicherheit/Industrie 4.0“ u.a. mit Experten des Fraunhofer Instituts und des Instituts für Informatik der Universität Bonn. Auch im Security-Forum in der Halle 7 spielen IT-Themen eine große Rolle.

„Smart Home“ und IT-Sicherheit

Neuheiten im Bereich der Sicherheitstechnik haben zahlreiche Hersteller und Systemanbieter im Gepäck. Ob Zutrittskontrolle, Schließtechnik oder Videoüberwachung – die zunehmende Vernetzung dieser Systeme verlangt neue Lösungen. Gemeinsam mit dem Bundesverband Sicherheitstechnik BHE plant die Security Essen, in einem komplett eingerichteten Haus „Smart Home“-Anwendungen erlebbar zu machen.

Live-Vorführungen

In Live-Vorführungen demonstrieren Aussteller eindrucksvoll den Sicherheitsgrad ihrer Produkte. Auf dem Programm im Messe-Freigelände stehen u.a. Angriffe auf schusssicheres Glas sowie Sprengungen. Am Messe-Donnerstag ist diese Fläche für die Feuerwehren und Aussteller aus dem Bereich Brandschutz reserviert. Im Rahmen des Brandschutztages zeigen sie aufwendige Rettungsmaßnahmen und Innovationen, die Bränden vorbeugen oder helfen, sie wirkungsvoll zu bekämpfen.

Junge Unternehmen und Security Innovation Award

Junge Firmen präsentieren Produkte und Dienstleistungen am vom Bun­des­wirt­schafts­minis­te­rium geförderten Gemeinschaftsstand „Junge Innovative Unternehmen“ in Halle 5. Zu sehen sind u.a. „Smart Home“-Technologien, Sicherheitsleuchten oder auch Komplettlösungen zur forensischen Analyse von Netzwerkverkehr. Ebenfalls in der Halle 5 sind in der Security Research Area Institutionen und Firmen aus dem Bereich Forschung und Entwicklung versammelt; sie geben den Fachbesuchern Einblicke in aktuelle Projekte und Ergebnisse.

Zukunftsweisende Produkte prämiert die Messe zudem am 27. September mit dem „Security Innovation Award“, so dass sich ein Messebesuch auch in diesem Jahr wieder lohnen wird.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-11 Security 2016

Trends in der Sicherheitstechnik

Die Security zeigte sich auch 2016 als wichtiger Branchentreffpunkt der Sicherheitsbranche. 1.040 Unternehmen aus 45 Nationen präsentierten den 40.000 Fachbesuchern aus 119 Nationen Produkte und...

mehr

Bewerbungsfrist für den Security Innovation Award gestartet

Aussteller der Security können sich um den Security Innovation Award 2020 bewerben. Die Gewinner werden auf der Fachmesse Security Essen bekanntgegeben, die vom 22. bis zum 25. September 2020 in der...

mehr
Ausgabe 2018-09 Security Essen 2018

Treffpunkt der Sicherheits- und Brandschutzbranche

Vom 25. bis 28. September 2018 wird die Security Essen zum Treffpunkt der internationalen Sicherheits- und Brandschutzbranche. Erstmals findet die Fachmesse auf dem modernisierten Gelände der Messe...

mehr
Ausgabe 2010-09

„Security“ – mehr Sicherheit im Gebäude

Sicherheit ist ein Milliardenmarkt. So setzte allein der Bereich der elektronischen Gefahrenmeldeanlagen 2009 in Deutschland 2,5?Mrd.?€ um. Davon entfallen auf Brandmeldeanlagen rund 1,1?Mrd.?€. Der...

mehr
Ausgabe 2012-09 Security 2012

Sicher für Mensch und Technik

Die Sicherheitstechnik spielt im Objektbau eine zunehmend wichtigere Rolle. Auch auf dem Wohnsektor steigt die Bedeutung sicherheitstechnischer Aspekte. Bei der Sicherheitstechnik wächst insbesondere...

mehr