Planer können Architektenpläne einlesen und verarbeiten

Mehr BIM und weniger CAD

Darstellung der Rohrleitungen und Lüftungskanäle – losgelöst vom Gebäude
Bild: mh-software

Darstellung der Rohrleitungen und Lüftungskanäle – losgelöst vom Gebäude
Bild: mh-software
Mit „mh-BIM 7“ von mh-software gebe es viele Verbesserungen und neue Funktionen bei der Planerstellung, der Konstruktion sowie beim Austausch mit Projektbeteiligten. Zudem ermögliche eine neue Darstellungsverwaltung die individuellere Darstellung von Objekten, was ein zusätzliches CAD-System nahezu obsolet machen soll. Mit der Funktion „Ansicht- & Plan-Templates“ können auf Knopfdruck Grundriss-Pläne über alle Stockwerke hinweg generiert werden. Wie gewohnt passen sich die Ansichten und Pläne an die Änderungen im Modell an und bleiben somit immer auf dem aktuellen Stand. Weiterhin können Architekturschnitte ab sofort für die Planung und in den eigenen Plänen genutzt werden. Diese können in das Gesamtmodell eingelesen, bei der Planung verwendet und als Bestandteil der Pläne exportiert werden.

Mit der Darstellungsverwaltung lassen sich alle erdenklichen Darstellungsvarianten für Kanäle, Rohre, Komponenten, Ventile usw. abbilden. So sollen sich nahezu alle Vorgaben und Firmenstandards ohne Nutzung eines zusätzlichen CAD-Systems umsetzen lassen. Das integrierte Tool „mh-BCF“ biete eine direkte Anbindung zu gängigen Projekt-Cloud-Lösungen (CDE). Mit dem neuen Shortcut-System sollen sich alle Funktionen über Tastenbefehle auswählen lassen.

mh-software GmbH
76229 Karlsruhe
+49 721 62520-0
info@mh-software.de
www.mh-software.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-05

Heizkostenabrechnung – rechtliche und technische Grundlagen

4. und 5. Juli 2018/Essen Das Seminar gibt eine Darstellung der Funktion von Heizkostenverteilern und Wärmezählern für den richtigen Einsatz der Geräte sowie die Anwendung zur Abrechnung sowie...

mehr

Umbau des LTG-Werks abgeschlossen

Organisatorische und energetische Verbesserungen

Mit einem Sommerfest haben die Mitarbeiter der LTG Aktiengesellschaft (www.ltg.de) am 22. Juli 2016 die Umgestaltung des Werks in Weil der Stadt gefeiert. Die Umstrukturierung schafft die...

mehr
Ausgabe 2017-09 Mit 3D-Visualisierung

AVA und Kostenmanagement

„Orca AVA 22“, ein Komplettprogramm für alle AVA-Prozesse und durchgängiges Kostenmanagement, präsentiert sich mit überarbeiteten Benutzeroberfläche. Icons im Flat Design und die klare...

mehr
Ausgabe 2017-11 Neue Darstellungsmöglichkeiten

Energiemanagementsystem

Das Energiemanagementsystem von Sauter, kurz Sauter-„EMS“, erlaubt die Darstellung von Ener­gie­ver­brauchs­wer­ten eines Gebäudes und bietet dem Nutzer wichtige Informationen, um ein...

mehr
Ausgabe 2010-01

„Lüftung-Schemaberechnung“

Die „Lüftung-Schemaberechnung“ der C.A.T.S. Software GmbH ist nach Herstellerangaben das weltweit erste CAE-Produkt, das den Planer in der Konzeptphase (bislang HOAI § 73, seit der Novellierung...

mehr