„Lüftung-Schemaberechnung“

Die „Lüftung-Schemaberechnung“ der C.A.T.S. Software GmbH ist nach Herstellerangaben das weltweit erste CAE-Produkt, das den Planer in der Konzeptphase (bislang HOAI § 73, seit der Novellierung HOAI § 53 für die Technische Ausrüstung und Anlage 14 für die Beschreibung der Leistungsphase) umfassend und einfach unterstützt.

Nachdem C.A.T.S. Software GmbH ihre Wartungskunden bereits am 29. Oktober 2009 mit der Vorstellung des neuen Programms begeistern konnte, wurde es am 12. November 2009 offiziell vorgestellt.

Anwendung der „Lüftung-Schemaberechnung“

Die HOAI beschreibt die Vorplanung als die Projekt- und Planungs­vorbereitung. An diesem Punkt setzt das Planungswerkzeug „Lüftung-Schemaberechnung“ an.

Mit diesem Hilfsmittel ist es auf einfache Weise möglich, ein Pla­nungs­konzept mit überschlägiger Auslegung der wichtigsten Syste­me und Anlagenteile zu entwickeln.

Durch einfaches Kopieren von Anlagenteilen mit anschließender Neuberechnung sind alternative Lösungsmöglichkeiten mit skiz­zen­hafter Darstellung zur Integrierung in die Objektplanung möglich.

Durch das Aufstellen eines berechenbaren Funktionsschemas bzw. Prinzipschaltbildes für jede Anlage werden diesbezügliche Anforderungen der HOAI erfüllt.

Die erarbeiteten Konzepte können zur weiteren Planungsunterstützung in die nächsten Phasen der HOAI übernommen und vervollständigt werden.

Für die Ausführungsfirmen dient das Programm auch zur Darstellung der Anlagenübersicht und zur Dokumentation.

Weitere TGA-Softwarevorstellungen finden Sie auf den Seiten 21 und 22.
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-12 Erläutert und kommentiert

Neue HOAI 2013

Nur die richtige Anwendung der neuen Regelungen in der HOAI 2013 gibt Rechtssicherheit und verhindert unangenehme Überraschungen bei der Abrech­nung von Planungs- und Bauüberwachungsleistungen. Im...

mehr
Ausgabe 2008-11

Honorar für ingenieurtechnische Leistungen

Nachdem ein Ingenieur Leistungen erbracht hatte, rechnete er sie getrennt für die verschiedenen Anlagen (Heizung, Lüftung, Gas, Ober­flächen­wasser, Wasser, Schmutzwasser, Feuerlöschanlage,...

mehr
Ausgabe 2022-10 Verbesserung der energetischen Qualität von Gebäuden

NRW fördert Einsatz von BIM

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert im Rahmen des Programms „progres.nrw“ den Einsatz von BIM im Planungsprozess für den Neubau und die Sanierung von klimagerechten Wohngebäuden. Förderfähig...

mehr
Ausgabe 2016-02 Nur wenige Mausklicks notwendig

Wohnraumlüftung planen

Die Helios-Onlinesoftware „KWLeasyPlan.de“ dient seit fast einem Jahrzehnt als zuverlässiges Hilfsmittel zur normgerechten Planung und Auslegung einer Kontrollierten Wohnraumlüftung. Dabei spielt...

mehr