Kälte- und Klimasystemtechnik

Lehrbuch zur Industriekälte

Die große Bedeutung der Kälte-/Klimatechnik liegt in ihren An­wen­dungen. Allein in Deutschland entfallen ca. 15 % des ver­brauch­ten Stroms auf diesen Bereich. Grund­lage dieser Neu­er­schei­nung ist das Vor­lesungsskript des Au­tors an der „Euro­päischen Stu­dien­aka­de­mie Kälte – Klima – Lüftung“ in Maintal. Das Lehr- und Übungsbuch enthält 50 umfangreiche Beispielaufga­ben, die es ermöglichen, das theo­retische Wissen schnell in der Praxis anzuwenden.

Kälte- und Klima­sys­tem­technik – Lehrbuch zur Industriekälte, Gernot Weber, 2014, 309 Seiten, 49 €, VDE Verlag GmbH, ISBN 978-3-8007-3553-2

Eine Bestellung ist unter www.profil-buchhandlung.de möglich.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-10 Für Heizungs-, Lüftungs-, Wasser- und Kälteanlagen

Strömungslehre

Eine Grundvoraussetzung für den Bau von Heizungs-, Lüftungs-, Wasser- und Kälteanlagen ist das Verständnis der Strömungslehre in der Gebäudesystemtechnik. Hier setzt das Lehrbuch an und...

mehr

Neuer Leiter Industriekälte bei Cofely Refrigeration

Marcus Breidenbach übernimmt Abteilungsleitung

Seit Anfang 2012 hat Marcus Breidenbach die Abteilungsleitung für Industriekälte bei der Cofely Refrigeration GmbH (www.cofely-refrigeration.de) übernommen. In seiner Position als Abteilungsleiter...

mehr
Ausgabe 2014-02 Energieumwandlung im Kälte-/Klimaanlagenbau

Strömungs-/Kolbenmaschinen

Strömungs- und Kolbenmaschinen spielen eine besondere Rolle bei der Energie­um­wand­lung. Das in­for­ma­tive Fachbuch ver­mittelt die gemein­sa­men Wurzeln von Kraft- und Arbeitsmaschinen,...

mehr

Richtfest für Chemie- und Physik-Neubau an der TU Dortmund

Ein Projekt des Hochschulmodernisierungsprogramms

Seit Mitte Juli 2011 weht der Richtkranz über dem Neubau der Fakultät Chemie und Physik der Technischen Universität Dortmund. Im Rahmen des Hochschulmodernisierungsprogramms (HMoP) investierten der...

mehr