Kreislaufverbundsysteme

Kreislaufverbundsysteme (KVS) sind das Wärmerückgewinnungssystem der Wahl, wenn völlig getrennte Luftströme garantiert werden müssen. Auch die Möglichkeit, externe Kälte und/oder Wärme einzuspeisen, ist ein weiteres Argument für Kreislaufverbundsysteme.

Raumlufttechnische Geräte mit Hochleistungs-KVS bietet robatherm auch Eurovent-zertifiziert an. Die Leistung und Effizienz des Systems wird mithilfe des europaweit anerkannten, TÜV überwachten Verfahrens unter Beweis gestellt.

Das Leistungsversprechen kann auch vom Betreiber selbst überprüft werden. Die Daten des integrierten Energiemanagements werden erfasst, grafisch dargestellt und analysiert. Die Effizienz wird dadurch transparent und bewertbar.

Ob Rotations-, Plattenwärmeübertrager, reversible Wärmepumpen oder eben auch KVS – entscheidend ist die individuelle Anwendung. Die Relevanz der spezifischen Vorteile des jeweiligen WRG-Systems wird beispielsweise durch Betriebszeiten, Aufstellbedingungen oder den Wärmebedarf beeinflusst. Somit ist die große Auswahl der entscheidende Faktor beim Thema WRG.

Eine freie Wahl bieten die neuen Gerätebaureihen, die robatherm auf der ISH 2011 vorstellt.

robatherm GmbH + Co. KG,

89325 Burgau,

Tel.: 0 82 22/99 90,

E-Mail: info@robatherm.com,

Internet: www.robatherm.com,

ISH 2011: Halle 11.0, Stand B 71

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-04 Vorkonfiguriert

Kompaktlüftungsgerät

Zusätzlich zu den bisherigen individuellen RLT-Geräten bietet robatherm die Baureihe „TrueCompact“ mit bereits konfigurierten Kompaktlüftungsgeräten bis 13.250 m³/h an. Die Baureihe basiert auf...

mehr

Neuer Eurovent-Chef

Am 6. Februar 2009 wurde Martin Törpe, von der Firma AL-KO, in Paris zum neuen Vorsitzenden des Eurovent Compliance Committee zur Zertifizierung von RLT-Geräten gewählt. Das Eurovent Compliance...

mehr

Vorsitzender des Eurovent Compliance Committee im Amt bestätigt

Martin Törpe zwei weitere Jahre im Amt

Am 17. Oktober 2012 wurde Martin Törpe, Senior Manager Systems der AL-KO Therm GmbH (www.al-ko.com), in Paris als Vorsitzender des Eurovent Compliance Committee zur Zertifizierung von RLT–Geräten...

mehr
Ausgabe 2011-12 Mehr Transparenz für Energieeffizienz

Label als Nachweis

„Das Energiesparpotential raumlufttechnischer Anlagen wird noch lange nicht ausgeschöpft“, weiß Albert Baumeister. Der geschäftsführende Gesellschafter der robatherm GmbH + Co. KG verweist auf...

mehr
Ausgabe 2011-05

Raumlufttechnik für Schwimmbäder

Raumlufttechnik für Schwimmbäder zu planen, ist anspruchsvoll. Faktoren, die sich gegenseitig beeinflussen, gibt es in Schwimmbädern besonders viele. Die Wechselwirkungen zwischen Luft und Wasser...

mehr