Für Luftmengen bis 20.000 m³/h

Kompaktklassegeräte

Mit dem Comfort-Rotationswärmetauscher-Lüftungsgerät „CRL evo max“ bietet die Wolf GmbH ein Kompaktgerät, das einfach zu montieren und flexibel in der Auslegung ist.

Damit wird die bisherige „CRL“-Serie von 1.300 bis 9.000 m³/h um die Baugrößen 11.000, 13.500, 16.500 und 19.500 m³/h erweitert. Es eignet sich zur Innen- oder Außenaufstellung und ist gemäß geltender Richtlinie VDI 6022 hygienisch unbedenklich einsetzbar. Außerdem ist das Kompaktgerät standardmäßig Eurovent- und RLT-zertifiziert.

„CRL evo max“ zeichnet sich durch seine Gehäusekennwerte aus: Wärmebrückenfaktor TB2, thermische Isolierung T2 sowie Leckageklasse L1. Zudem verfügt es über einen kompakten, dreiteiligen (optional fünfteiligen) Gehäuseaufbau mit Pulverbeschichtung in Weiß (RAL 9016). Jedes Gerät ist mit Kurztaschenfiltern der Klassen ISO ePM1 (50 %) nach ISO 16890 (nach EN 779 F7) und ISO ePM10 (50 %) nach ISO 16890 (nach EN 779 M5) ausgestattet. Optio­nal kann das Gerät mit einer zweiten Filterstufe ausgestattet werden. Möglich ist auch ein abluftseitiger Carbonfilter, der eine Geruchsbelästigung durch die Zuluft verhindert.

Wie auch bei den bisherigen „CRL“ nutzt das neue Produkt die Rotationswärmetauscher mit patentierter Labyrinthdichtung. Beim Kauf können Kunden zwischen Kondensations-, Enthalpie- oder Sorptionsrotoren wählen. Zusätzlich gibt es Erweiterungsmöglichkeiten wie z.B. Heiz- und Kühlregister sowie Schalldämpfer- und Filter­module.

Wolf GmbH

84048 Mainburg

Abt. MM

+49 8751 741147

www.wolf.eu

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-10 Mit neuem Dichtsystem

Rotationswärmetauscher

Traditionelle Rotationswärmetauscher weisen bauartbedingt große Leckage-Luftmengen auf und vermischen damit verbrauchte Abluft mit frischer Außenluft. Dieses Problem hat die Wolf GmbH dadurch...

mehr
Ausgabe 2010-02

Großraum-Lüftungsgerät

Das Comfort-Großraum-Lüftungs­gerät „CGL“ von Wolf soll in Büro-, Unterrichts- oder anderen großen Aufenthaltsräumen für eine Verbesserung der Raumluftqualität sorgen und so zu einem...

mehr
Ausgabe 2019-04 Für ein individuelles, angenehmes Mikroklima

Umschalt-Lüftungsgerät

Das „alvento LD 45“ von Alpha Innotec lässt sich einfach und fast unsichtbar in die Außenwand des Gebäudes montieren. Als dezentrales Umschalt-Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung sorgt es...

mehr
Ausgabe 2009-11-12

Plug & Play mit Klimaregelung

Maßgeblich für den optimalen Betrieb von „KG Top“-Klimageräten von Wolf ist die Regelung. Das modular aufgebaute Regelungssystem „WRS-K“ sorgt für Komfort und wirtschaftlichen Betrieb....

mehr
Ausgabe 2013-11 Baureihenerweiterung

Teilbare RLT-Geräte

Das „CKL-iH“ (Innengerät mit horizontalen Anschlüssen) von Wolf ist künftig in zwei weiteren Baugrößen erhältlich. Zu den bisherigen Ausführungen mit Luftmengen von 1300, 2200 und 3000?m³/h...

mehr