Für Aufzugsanlagen

Kompakter Frequenzumrichter

Aufgrund kleinster Schachtköpfe und -gruben ist immer weniger Platz für technische Komponenten im Aufzugsschacht vorhanden. Diese müssen jetzt an anderer Stelle eingebaut werden. Dafür bietet sich der Schaltschrank der Aufzugssteuerung an. Doch auch hier ist der Platz begrenzt. Der Frequenz­um­rich­ter „ZAdynpro“ von Ziehl-Abegg trägt diesem Trend Rechnung. Mit geringen Maßen ermöglicht er den Aufbau sehr kleiner, platzeffektiver Schaltschränke für Aufzugsanlagen mit oder ohne Maschinenraum.

Eine liegende Montage des „ZAdynpro“ und eine externe Netzdrossel bieten dabei die Möglichkeit, dass der Schaltschrank individuell an die Bedingungen vor Ort angepasst werden kann.

Sämtliche Schnittstellen für die Anbindung von Aufzugssteuerung und Drehgeber sind bereits im Frequenzumrichter integriert. Dadurch fällt das mühevolle und zeitintensive Auswählen von optionalen Schnittstellenkarten während des Bestellvorgangs weg. Durch den Betrieb von Synchron- und Asynchronmotoren mit ein und demselben Gerät steht einer Bevorratung am Lager nichts im Weg. Der Motortyp wird vor Ort während der Inbetriebnahme ausgewählt.

Der „ZAdynpro“ betreibt Synchron-Asynchronmotoren im Leistungsbereich von 4,6 bis 14,0 kW.

Die integrierte Sicherheitsfunktion „Safe Torque Off“ (STO) gemäß IEC 61800-5-2 (SIL 3) erfüllt die Anforderungen der EN 81-20. Da es keine Schaltgeräusche der Motorschütze gibt, kann der Schaltschrank inklusive „ZAdynpro“ auch auf Etagen in extrem geräuschsensiblen Gebäuden platziert werden.

Ziehl-Abegg AG

74653 Künzelsau

+49 7940 130

www.ziehl-abegg.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-02

Bereichsübergreifende System­lösungen

Besondere Lösungen mit dem Fokus auf Kundennutzen gelten als eine Stärke von Ziehl-Abegg. Dieses gilt im Besonderen für das Zusammenspiel von Frequenzumrichtern und Ein­bau­ventilatoren. Durch...

mehr

Ziehl-Abegg: Umsatzrekord in 2013

Umsatz stieg um 5 % auf 388 Mio. €

Die Künzelsauer Ziehl-Abegg SE (www.ziehl-abegg.de) hat sich 2013 trotz einer weltweit schwierigen Wirtschaftslage nach eigenen Angaben gut behaupten können. Der Umsatz stieg um 5 % auf 388 Mio. €....

mehr

Ziehl-Abegg steigert Umsatz

Ein Plus von 21 % wird erwartet

Die Nachfrage nach energiesparenden Ventilatoren beflügelt die Halbjahresbilanz der Ziehl-Abegg-Gruppe (www.ziehl-abegg.de). Bis zur Jahresmitte hat der Künzelsauer Ventilatoren- und...

mehr

Ziehl-Abegg mehrfach ausgezeichnet

371 Mio. € Umsatz 2012

Das Künzelsauer Industrieunternehmen Ziehl-Abegg (www.ziehl-abegg.com) schloss das Jahr 2012 mit dem höchsten Umsatz der Firmengeschichte ab. Trotz der schwierigen Weltwirtschaftslage ist der...

mehr

Weiteres Vorstandsmitglied der Ziehl-Abegg SE

Dr. Klaus Weiß wird Vorstand Produktion

Zur weiteren Stärkung des bewährten und erfolgreich agierenden Vorstandsteams, hat sich Ziehl-Abegg (www.ziehl-abegg.com) entschlossen, die Unternehmensstruktur funktionell den künftigen...

mehr