Schmal und steckbar

Kombiableiter

Für Gebäude mit der Blitzschutzklasse 3 + 4 sorgt der Citel-Kombiableiter „DS130VGS-230“ für den Blitz- und Überspannungsschutz. Das neue VG-Produkt wird auf der AC-Seite zum Schutz der Stromversorgung von Photovoltaikanlagen eingesetzt. Mit diesem Gerät können nach Aussagen des Herstellers 90 % der Anwendungsfälle abgedeckt werden.

Es handelt sich dabei um einen Kombiableiter der Typen 1, 2 + 3, der im Vorzählerbereich einsetzbar ist. Er komplettiert die Baureihe „Citel-VG-Technology“. Zudem erfüllt der Kombiableiter die neue Norm mit einer Ableitfähigkeit von 12,5 kA. Aufgrund der kompakten Bauweise benötigt er nur wenig Platz in der Verteilung und gilt als der derzeit schmalste steckbare Kombiableiter am Markt. Die Geräte sind wirtschaftlich, da sie leck- und betriebsstromfrei arbeiten, was besonders der Endverbraucher zu schätzen weiß. Eine hohe Lebensdauer garantiert eine lange Überwachung des Betriebes und kann aufgrund der serienmäßigen Fernsignalisierung auch dezentral ausgelesen werden.

Citel Electronics GmbH,

44793 Bochum,

Tel.: 0234 547210,

E-Mail: ,

www.citel.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-11 Platzsparender Überspannungsschutz

Kombiableiter

Um Sach-oder Personenschäden durch Überspannungen vorzubeugen, ist gemäß VDE 0100-443 in allen neuen oder erweiterten Gebäuden sowie bei allen neuen Elektroinstallationen seit Oktober 2016 ein...

mehr