Klimaschonendes Gesamtkühlkonzept

Die CI Factory von Engelbert Strauss

Ob der gigantischen Dimensionen der CI Factory von Engelbert Strauss heißt es, einen kühlen Kopf zu bewahren. Der von 2017 bis 2019 neu errichtete Produktionsstandort des Herstellers von Berufsbekleidung, Schuhen und Zubehör in Schlüchtern/Nähe Frankfurt am Main hat eine Betriebsfläche von 90.000 m2, wovon fast 55.000 m2 zu klimatisierende Fläche sind. Um die Anforderungen des Kunden an den Klimakomfort sowie einen möglichst energieeffizienten Betrieb der Gebäudetechnik zu gewährleisten, wurden fünf Kaltwassersätze mit einer Gesamtnennleistung von 3.450 kW verbaut. Diese arbeiten mit dem Kältemittel R1234ze, das ein besonders niedriges Treibhauspotential (GWP-Wert von 7) hat.

Auf der Autobahn A66 bei Schlüchtern (Main-Kinzig-Kreis) sieht man die neue CI Factory von Engelbert Strauss in Schlüchtern schon von Weitem. Ein gigantischer Industriebau aus Stahl steht da in der Landschaft mit einer Glasfassade, die zeitweise das größte Fassadenbauprojekt Deutschlands war und mit 22.500 m² größer ist als die Glasfassade der Hamburger Elbphilharmonie. Allein die Hochregallager sind 17 m hoch. Das moderne Bauprojekt von Engelbert Strauss mit einer Investitionssumme im dreistelligen Millionenbereich und einer Betriebsfläche von über 90.000 m² startete mit dem feierlichen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-10 Wassergekühlte Kaltwassersätze

Wartungsarme Scrollverdichter

Mit wartungsarmen Scrollverdichtern

Daikin erweitert das Angebot an Kaltwassersätzen um die wassergekühlten Kalt­was­ser­sätze „EWWQ-G“ und „EWWQ-L“ sowie die Wasser-/Wasser-Wärme­pumpe „EWHQ-G-SS“. Die Kaltwassersätze...

mehr
Ausgabe 2018-10 Mit Kältemittel R32

Kaltwassersätze

Daikin stellt luftgekühlte Kaltwassersätze mit einer Leistung von 80 bis 700 kW bereit, die auf das Kältemittel R32 setzen. Die Systeme sind mit einem Microchannel-Verflüssiger sowie, optional...

mehr
Ausgabe 2016-10 Mit Monoschraubenverdichter

Kaltwassersätze

Daikin bringt mit der wassergekühlten „EWWD-VZ“-Serie eine neue Generation von Kaltwassersätzen auf den Markt. Die Serie erreicht Energieeffizienzwerte von ESEER bis zu 8,3 im Teillastbetrieb und...

mehr
Ausgabe 2017-10 Für Rechenzentren

Luftgekühlte Kaltwassersätze

Mit dem „WPA Mini“ erweitert Stulz seine Produktlinie für luftgekühlte Kaltwassersätze. Die kompakten Chiller liefern eine Kälteleistung von bis zu 160 kW und sind für den Einsatz in kleinen...

mehr
Ausgabe 2020-10 Mit Kältemittel R454B

Luftgekühlte Kaltwassersätze

MTA Deutschland bietet die luftgekühlten Kaltwassersätze der Baureihe „Aries Tech2“ ab sofort mit dem Low-GWP-Kältemittel R454B an. Als Ersatzkältemittel für R410A bietet R454B mit einem GWP...

mehr