Komplette Badausstattung

Kindgerechte Hygiene im Kindergarten

Die Freude war groß, als Pädago­ginnen und Kinder ihre neu ausgestatteten Waschräume und Toiletten im Sommer 2014 in Besitz nehmen durften. Die Linie „Contour 21 Schools“ von Ideal Standard wurde von den Vier- bis Sechsjährigen im Kindergarten Friesenstraße e.V. in Lüdenscheid sehr positiv angenommen.

„Kinder lieben runde Formen“, so die Erfahrung der Leite­rin des Kindergartens, Wiebke Wenz. Weiche, runde Formen bedeuten darüber hinaus weni­ger Verletzungsgefahr – denn Kinder toben auch in den Waschräumen. Die nach vorn gewölbte Hahnbank des Waschtisches sorgt dafür, dass auch die Kleinsten gut an die Armaturen herankommen. Die Waschtische haben kein sichtbares Überlaufloch. Zum einen aus hygienischen Gründen, aber auch aus praktischen Gründen, da die Gefahr einer versehentlichen Verstopfung des Überlaufs durch die Kinder minimiert wird.

Bei der Auswahl der Armatu­ren fiel die Entscheidung auf einen Einhebelmischer von Ideal Standard, die „Connect Blue“-Waschtischarmatur. „Sen­sor­armaturen sind für kleine Kinder ‚Zauberei‘ und verlocken zum Spiel mit dem Wasser“, so Wiebke Wenz. Aufgrund der inte­grier­ten Click-Kartusche des Hebel­mischers lernen die Kinder den bewussten Umgang mit dem Trinkwasser. Sie können beim Händewaschen den Verbrauch selbst um 50 % verringern. „Connect Blue“-Wasch­tischarmaturen liefern zudem durch vom Armaturenkör­per getrennte Wasserwege zu 100 % nickel- und bleifreies Trink­wasser und verfügen aufgrund der „Cool Body“-Technologie über einen Schutz gegen Verbrennungen, da der Arma­turenkörper nicht erhitzen kann. Zusätzlich wurden kompakte „CeraPlus“-Eckventilthermos­ta­ten eingebaut, die neben einer exakten Temperierung eine ther­mische Desinfektion des Armatu­renkörpers ermöglichen.

Die WCs der Serie „Contour 21 Schools“ gibt es in zwei Höhen, je nach Alter der Kinder. Beide Größen sind als Standmodell erhältlich; das größere Modell auch als Wandversion. Bei den WCs kommt die nochmals optimierte randlose Spültechnik des Herstellers zum Einsatz. Neben ästhetischen Gesichtspunkten steht die Hygiene im Vordergrund, denn durch den Verzicht auf einen herkömmlichen verdeckten Spülrand können sich Schmutz und Bakterien nicht so leicht festsetzen. Kleine Kinder haben außerdem die Angewohnheit, sich häufig am Ring des WC-Sitzes festzuhalten. Diese Erkenntnis hat Ideal Standard genutzt und spezielle WC-Sitze für kleine Kinder entwickelt. Diese sind mit seitlichen Griffen versehen, damit sich Kinderhände festhalten können. Beim Thema Hygiene punkten die WC-Sitze, die antibakteriell wirken und durch die Abgabe von Silberionen die Verbreitung von Bakterien und Keimen verhindern.

Zu den ästhetischen, hygie­ni­schen und sicherheitsrelevanten Aspekten sind für die Leitung eines Kindergartens natürlich auch finanzielle Aspek­te von Bedeutung. Neben dem attraktiven Preis-/Leistungs-Ver­hältnis der Produkte lassen sich auch bei der Reinigung und Pflege effektiv Kosten sparen.

Die glatten Oberflächen der Keramik und Armaturen sowie die spül­randlose Technologie der WCs minimieren zusätzlich den Einsatz von Reinigungsmitteln und Zeitaufwand.

Produkte zu unserem Sanitär-Spezial finden Sie auf den folgenden Seiten.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-01 Für das komplette Badezimmer

Armaturen

Die Armaturenserie „CeraVito“ überzeugt durch ein schlankes Design mit vielen praktischen Eigenschaften. Die Armaturen für Waschtisch, Badewanne und Dusche werden durch ihren leicht konisch, nach...

mehr
Ausgabe 2017-10 Bei besonderen hygienischen Anforderungen

Entwässerung und Entsorgung

Unter dem Titel „Hygiene First – Hygie­ne, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit“ hat Aco Haustechnik ein Handbuch zusammengestellt, das auf über 200 Seiten Wissenswertes zur Einhaltung von...

mehr
Ausgabe 2015-03 Stahl und Email

Waschtischserien

Bette bietet im Waschtischsegment Lösungen für Gäste-WC, Privat- und Hotelbad sowie für den öffentlichen Bereich. Die Waschtische verfügen über eine klare Formsprache, Perfektion in der...

mehr
Ausgabe 2016-01 Für Wasch- und Duschräume

Zwei Marken – eine Lösung

Seit 2015 bündeln die Sanitärausstatter Conti Sanitärarmaturen GmbH und HighTech Design Products AG ihre Kräfte bei der Vermarktung ihrer Sortimente. Mit dem Zusammenschluss werden unter der Marke...

mehr
Ausgabe 2015-01 Berührungslos und sparsam

Waschtischarmatur

Hansa bedient den Trend hin zu berührungslos bedienbaren Armaturen mit der Serie „HansaConcerto“. Aufgrund elektronisch gesteuerter Sensortechnik fließt das Wasser automatisch, sobald sich die...

mehr