Heizungswasseraufbereitung

Kartuschensystem

Mit dem „All-in-One+ Connect“ von SYR sind die An­forderungen an das Heizungsfüllwasser und die Einhaltung der Vorschriften problemlos erfüllbar: Die Armatur bietet Heizungs-überwachung und -befüllung, Leckageschutz und Anschluss an das SYR-Kartuschensystem mit entsprechender Kapazitätsüberwachung.

Um Korrosionsschäden zuverlässig auszuschließen, sollte das Ergänzungswasser ebenso aufbereitet werden. Das „All-in-One+“ bietet hier aufgrund des SYR-Kartuschensystems zur Vollentsalzung, Vollentsalzung mit pH-Wert-Stabilisierung und Heizungswasserenthärtung die ideale Lösung. Dabei können Kartuschen in den Größen 4, 7, 14 und 30 l angeschlossen werden. Die Anwendung der jeweiligen Variante richtet sich dabei nach Wasserzusammensetzung, Heizungsanlage und Garantiebestimmungen des Herstellers. Sobald die Kapazität der Kartusche erschöpft ist, unterbricht die Armatur den Füllvorgang und verhindert so eine Befüllung mit unbehandeltem Wasser. Das garantiert die Beachtung der Herstellervorgaben. Durch die Connect-Funktion hat der Nutzer über die SYR-App ständigen Zugriff auf das Gerät.

SYR Hans Sasserath GmbH & Co. KG

41352 Korschenbroich

+49 2161 61050

info@syr.de

www.syr.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-02 Für die Heizungswasseraufbereitung

Enthärtung und Entsalzung

Mit dem Anschlusscenter 3200 bietet SYR ein Modulsystem zum Anschluss der Heizungswasserenthärtung oder -entsal­zung an, das vor Beschädi­gungen im Heizungssystem schützt. Ein kontrollier­ter...

mehr
Ausgabe 2012-7-8 Entkoppelte Wasserwege

Waschtisch-Armatur

Mit Connect Blue präsentiert Ideal Standard neben der „CeraMix Blue“ eine weitere Armaturengeneration. Dank der „IdealPure“-Technologie mit vom Armaturenkörper entkoppelten Wasserwegen, liefert...

mehr
Ausgabe 2014-05 „Vollautomatisches“ Heizungswasser

Für Erst- und Nachbefüllung

Die „Geno-therm“-Armaturen aus der Heizungsschutz-Produktserie von Grünbeck dienen der einfachen und sicheren Erst- und Nachbefüllung geschlossener Heizungsanlagen. Mit der Ausführung...

mehr
Ausgabe 2008-12

Schlanke Wasserspararmatur

Die „iqua lino2“-Selbstschlussar­matur wurde für die Ausstattung von Waschtischen für den öffent­lichen, halböffentlichen und gewerblichen Bereich entwickelt. Die vandalensichere Armatur hebt...

mehr
Ausgabe 2016-11 Für öffentliche Sanitäreinrichtungen

Waschtisch-Armaturenserie

Die Selbstschlussarmatur „Xeris SC“ von Schell ist für alle kleinen und mittleren Waschbecken in öffentlichen Sanitäreinrichtungen konzipiert. Dabei wurde berücksichtigt, dass bei der Nutzung...

mehr