Intelligente Nahwärmenetze – Teil 1

Effiziente Energieversorgung für Kommunen und Gemeinden 

Während vielerorts in Deutschland nur noch über die gescheiterte Klimawende lamentiert wird, nehmen einige pfiffige, kreative und mutige Gemeinden ihr Schicksal selbst in die Hand und entscheiden sich für eine innovative Form der Energieversorgung – das Kalte Nahwärmenetz.

Beginnen wir mit einem Blick auf die Begriffsdefinitionen rund um die Wärmeversorgung mit Wärmenetzen. Denn auch unter Fachleuten kommt es immer wieder vor, dass hier einige Begrifflichkeiten vermischt werden bzw. es zu Unschärfen in der eindeutigen inhaltlichen Zuordnung gibt. Von kalter Nahwärme bis zu Anergienetze reichen hier die Begriffsdefinitionen. Grundsätzlich sind alle alternativen Netzformen Anergienetze und werden nach den Temperaturniveaus von Vor- und Rücklauf unterschieden. „Intelligente Nahwärme“ ist eher ein Sammelbegriff, der die Tatsache umschreibt, dass ein Netz durch die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-11 Wärmepumpe und Photovoltaik

Warmwasser erzeugen

Die Warmwasser-Wärmepumpe „BWP 30HS/D“ von Dimplex nutzt die in der Umgebungsluft vorhandene Abwärme als wertvolle Energiequelle für die zentrale Warmwasser-Erwärmung bis 60?°C. Der besondere...

mehr
Ausgabe 2015-12 Mit Energieträger Strom

Heizung mit Wärmepumpe

Eine Broschüre zu zukunftsweisenden Heizungslösungen für den Wohn- und Objektbau hat Mitsubishi Electric herausgegeben. Hierbei steht insbesondere die Wärmeversorgung von Objekten mit hohem...

mehr
Ausgabe 2018-04 Vom Schichtspeicher bis zur Wärmepumpe

Energiesystem

Das Kernstück des modularen Energiesystems von ratiotherm bildet der Schichtspeicher „Oskar°“. Als zentrale Komponente, der die eingehende Wärmeenergie maximal effizient organisiert, macht der...

mehr

„Nahwärme als wirtschaftliche Alternative“

Rehau lud zum Seminar nach Erlangen

In Deutschland werden etwa 40 % des Energieverbrauches durch Gebäude verursacht. Ein Teil dieser Gebäude wird mittels Fernwärme bereits heute sehr effizient mit Wärme versorgt. Das Ausbaupotential...

mehr
Ausgabe 2018-04 PV-Strom nutzen und speichern

Warmwasser-Wärmepumpe

Die Warmwasser-Wärmepumpe „Europa 333 Genius“ setzt auf eine wirtschaftliche Nutzung von PV-Strom zur Warmwasserbereitung. Die Wärmepumpe nutzt Abluft, die auch zur Lüftung, Kellerentfeuchtung...

mehr