Mit akustischem Leckage-Warnsystem

Installationssystem

Mit „Tigris K5/M5“ vollzieht Wavin den nächsten Schritt in Richtung zukunftsfähiger Trinkwasser-Installationssysteme. Die neue Generation des Installationssystems bestetht aus „Tigris K5“ aus dem Hochleistungskunststoff PPSU sowie „Tigris M5“ aus DZR-Messing „Cuphin“ (UBA konform). Herzstück der neuen Fitting-Generation ist ein patentiertes, neu entwickeltes akustisches Leckage-Warnsystem. Dieses signalisiert ungenügend verpresste Fittings durch einen Pfeifton.

Vergisst ein Installateur nach dem Einstecken eines Rohrs in ein Formteil das Verpressen, ist die Verbindung undicht. Bei der Druckprüfung mit Luft kann das Formteil anhand eines Pfeifgeräuschs akustisch leicht identifiziert werden. Dadurch entfällt etwa die Notwendigkeit einer sehr frühzeitigen Wasserversorgung der Baustelle, die in der Praxis immer wieder zu erheblichen Problemen führt.

Für den Einsatz des Installa­tions­systems ist nur ein einfacher Luftkompressor auf der Baustelle erforderlich, der mit 0,15 bar die Dichtheit der Installation nachweist.

Wavin GmbH

49767 Twist

+49 5936 12-0

info@wavin.de

www.wavin.de

Zitat

„Bei Durchführung der Dichtheitsprüfung mit Luft erzeugt der unverpresste Fitting einen lauten, sehr gut vernehmlichen Pfeifton von rund 80 dB(A) zur einfachen Lokalisierung des Lecks“, erläutert Robert Rausendorf, Vertriebsleiter Gebäudetechnik bei der Wavin GmbH, den Mechanismus.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-7-8 Stecken oder pressen

Drei Systeme

Egal ob „Tigris K1“, „Tigris M1“ oder „smartFIX“ – die Fittings von Wavin sind optimal auf das Mehrschicht-Verbundrohr der Serie abgestimmt und, wie das Rohr selbst, lebensmittelphysio­logisch...

mehr

Neuer Produktmanager bei Wavin

Volker Grau wechselt zu emsländischem Rohr-Spezialisten

Volker Grau unterstützt den emsländischen Rohr-Spezialisten Wavin seit dem 1. Mai 2021 als Territory Product Manager Hot & Cold für den Bereich Nordwesteuropa. Nach seinem abgeschlossenen Studium...

mehr

BIM-Daten von Wavin

Erleichterung für die BIM-Planung

Wavin präsentiert eine neue Generation von BIM-„Revit“-Dateien. Diese sind einfach und unkompliziert in der Benutzung. Zudem ist ein „intelligenter Assistent“ integriert.Die Daten bieten Vorteile...

mehr
Ausgabe 2020-7-8 Trinkwasserhygiene sichern

Wassermanagementsystem

Stagnierendes Wasser gilt als eine Hauptursache für mögliche Verkeimungen von Installa­tions­systemen. Regelmäßige Hy­giene­spülungen garantieren die hohe Qualität des Trinkwassers und...

mehr

Vertriebsleiter Gebäudetechnik verlässt Wavin

Regionalvertriebsleiter übernehmen Aufgaben interimsweise

Der Leiter des Vertriebsbereiches Gebäudetechnik Deutschland, Robert Rausendorf, und die Wavin GmbH gehen zukünftig getrennte Wege. Herr Rausendorf habe sich entschlossen, seine Berufslaufbahn...

mehr