AMEV

Beleuchtung 2011

Mit der Überarbeitung der „Hinweise für die Innenraumbeleuchtung mit künstlichem Licht in öffentlichen Gebäuden“ soll den zwischenzeitlichen Veränderungen Rechnung getragen werden. Dies betrifft die Ökodesign-Richtlinie „Glühlampenverbot“, die Weiterentwicklung von energiesparenden Lampen und der LED-Technik, die Ablösung nationaler durch europäische und internationale Normen sowie die sich aufgrund von europäischen Beschlüssen ergebenden technischen und sicherheitstechnischen Folgen. Besondere Bedeutung hat die überarbeitete DIN EN 12464-1.

Die AMEV-Empfehlung „Beleuchtung 2011“ ersetzt die Empfehlung von 2006. Alle Empfehlungen stehen unter www.amev-online.de kostenfrei zur Verfügung.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-03 AMEV-Empfehlung

TGA-Kosten Betreiben 2013

Im Oktober 2013 hat das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) eine neue AMEV-Empfehlung für Betreiberkosten eingeführt. Die Empfehlung „Ermittlung der Kosten für das...

mehr
Ausgabe 2014-01 Brandschutz

AMEV-Empfehlung BMA 2013

Im Oktober 2013 hat das Bundes­minis­te­rium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) eine neue AMEV-Empfehlung für den Brandschutz eingeführt. Die Empfehlungen „Planung, Bau und Betrieb...

mehr
Ausgabe 2018-10 AMEV-Empfehlung

RLT-Anlagenbau 2018

Das Bundesministerium des Innern für Bau und Heimat (BMI) hat die AMEV-Empfehlungen „RLT Anlagenbau 2018“ eingeführt. Diese ersetzt die Ausgabe von 2011. Die AMEV-Empfehlung gibt Hinweise, wie...

mehr
Ausgabe 2012-04 AMEV-Empfehlung

„BACnet 2011“

Der Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen (AMEV) hat in der systemübergreifenden Arbeitshilfe „Gebäudeautomation 2005“ allgemeine Empfehlungen für...

mehr
Ausgabe 2020-11 AMEV-Empfehlung

Power over Ethernet 2020

Das Bundesministerium des Innern für Bau und Heimat (BMI) hat die Empfehlung „Energieübertragung über Datenleitungen – Power over Ethernet (PoE) 2020“ (Nr. 157) des Arbeitskreises Maschinen- und...

mehr