Große Fördermengen effizient transportieren

Inline-Pumpen

Grundfos erweitert sein Pumpenangebot in Richtung höherer Leistungen: Die geregelten Inline-Pumpen der Baureihe „TPE“ können TGA-Planer im Objektbau oder Anlagenplaner in der Industrie mit einer maximalen Leistung von bis zu 55 kW ordern. Die Pumpen fördern Heiz- oder Kühlwasser bis zu einer Fördermenge von 1.100 m³/h (maximale Förderhöhe: 92 m). Sie bewältigen diese Volumina mit IE3- bzw. IE4-Antrieben erfreulich effizient. 

Die Inline-Pumpen dieser Leistungsklasse werden in drei Kon­fi­gu­ra­tio­nen angeboten:

- TPE-Serie 1000 (ohne Differenzdrucksensor) mit integriertem Frequenzumrichter,
- TPE-Serie 2000 (mit Differenzdrucksensor) mit integriertem Frequenzumrichter,
- TP mit separatem Fre­quenz­umrichter (ab Werk getestet und als Komplettsystem geliefert).

Bei Inline-Pumpen liegen Druck- und Saugstutzen zur Vereinfachung der Rohrleitungsmontage geradlinig gegenüber.

Grundfos GmbH

40699 Erkrath

+49 211 929690

www.grundfos.de

ISH 2019: Halle 9.0, Stand A11

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 05/2017 Für Heizungs- und Klimatechnik

Inline-Pumpe

Inline-Pumpen der Baureihe „TPE“ sind für höhere Leistungsanforderungen konzipiert und kommen auch in Wärmerückgewinnungsanlagen im Objektbau zum Einsatz. Druck- und Saugstutzen sind in einer...

mehr
Ausgabe 06/2008

Externer Frequenzumformer

Die E-Solutions von Grundfos – Pumpensysteme mit elektro­ni­scher Drehzahlregelung – waren bislang auf Pumpen mit einem integrierten Frequenzumrichter im Leistungsbereich zwischen 0,37 und 22 kW...

mehr
Ausgabe 05/2015 Inline-Pumpe

Effizienter Trockenläufer

Trockenläuferpumpen der Baureihe TPE (Inline-Pumpen) sind für den Einsatz in Umwälzanlagen mit konstantem oder schwach variablem Förderstrom konzipiert – sie arbeiten typischerweise in...

mehr
Ausgabe 02/2014 Mit Fernbedienung

Druckerhöhungsanlage

In der Druckerhöhungsanlage „Hydro Multi-E“ von Grundfos kommen Motoren der Effi­zienz­klasse IE4 gemäß IEC TS 60034-31 Ed.1 zum Einsatz; das Multi-Mastersystem bietet eine doppelte...

mehr

Garantie für Grundfos-Pumpen

Fünf Jahre Sicherheit ab Inbetriebnahme

Der Pumpenhersteller Grundfos gewährt im Zuge der neuen „Grundfos GO“-Garantie fünf Jahre Sicherheit ab Inbetriebnahme. Zu den garantiefähigen Pumpen gehören die Baureihe „Magna3“ und die mit...

mehr