Verteilung von Heizungswasser und Sole

Industrie- und Soleverteiler

KaMo hat sein Sortiment um den Industrie- und Soleverteiler „Maxi“ erweitert. „Maxi“ wurde konzipiert zum Verteilen von Heizungswasser und Sole (Wasser-/Glykol-Gemisch). Er kommt insbesondere bei Anwendungen mit hohem Volumenstrom im Bereich Heizung, Kühlung und Geothermie/Sole zum Einsatz.

Klassische Anwendungen des Verteilers sind die Betonkern­aktivierung, Industriefußboden­heizungen, Wärmepumpen, Solar­anlagen oder auch Kühlan­la­gen. Damit auch bei aggres­si­vem Wasser eine hohe Be­stän­dig­keit gewährleistet ist, besteht der Verteiler aus Edelstahl (Werkstoff der Qualität 1.4404). Zusätzlich wurde er mit einem robusten Profil von DN 50 mit 2 mm Material­stärke versehen.

Als Primäran­schluss sind ein Kugelhahn DN 40 mit Verschraubung 1 ½“ IG sowie zweimal ½“ IG mit vor­montierter Entlüftung und SFE Hahn vorgesehen. Die Sekundärabgänge in DN 25 sind individuell bestückbar für zwei bis zwölf Heizkreise mit 1“ IG für die Montage von Kugelhähnen, Regulierverschraubungen oder Taco-Settern. Der Achsabstand der Sekundärabgänge beträgt 100 mm. Die Konfiguration der Vor- und Rücklaufbalken ist dabei frei wählbar. Die Montage kann an der Wand oder im Verteilerkasten erfolgen. Der Anschluss an das Primärnetz ist beidseitig rechts oder links möglich.

KaMo Systemtechnik

89584 Ehingen

+49 7391 7007-0

www.kamo.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-03

Heizkreisverteiler aus Kunststoff

Thermflex heißt ein Heizkreisverteiler aus Kunststoff und komplettiert das bisherige Sortiment aus Edelstahl- und Messingverteilern des Verteilertechnikunternehmens KaMo. Der Heizkreisverteiler ist...

mehr
Ausgabe 2015-03 Anlagen dauerhaft sicher betreiben

Trinkwasserfilter und Magnetitabscheider

KaMo bietet Trinkwasserfilter als Anlagen-Rückspülfilter „ARS“ sowie als Wasser-Feinfilter „WF“ an. Beim Anlagen-Rückspülfilter „ARS“ handelt es sich um eine Kombination aus Rückspülfilter...

mehr

Uponor stärkt Bereich Trinkwasser

Übernahme von KaMo und Delta Systemtechnik

Die Uponor Gruppe ist um die Unternehmensgruppe KaMo, Ehingen (Donau), und die Delta Systemtechnik GmbH, Celle, erweitert worden. Die entsprechenden Verträge wurden am 30. November 2015...

mehr
Ausgabe 2016-02 Verteilergenerator

CAD-unabhängig

Der C.A.T.S.-„Verteilergenerator“ ist ein CAD-unabhängiges Windowsprogramm, mit dem intuitiv und schnell ein Verteiler für die Heizung, Kälte und Sanitär zusammengestellt werden kann. Alle...

mehr
Ausgabe 2013-11 Erdakku absorbiert Kristallisationswärme

Energiezaun

Alternative Heizungsvarianten haben häufig den Nachteil, dass sie nicht alle Energiequellen nutzen können. Dies sieht beim Energiezaun von Schlemmer ecotech anders aus. Seine geflochtenen Wellrohre...

mehr