Freie Höhenwahl beim Heizkörper

In Sichthöhe bedienbar

Arbonia bietet mit dem „Deco­therm Plus“ in vertikaler Ausführung an, die Höhe des Ein­bau­ventils frei zu wählen. Das Einbauventil kann somit generationengerecht auf Bedien- und Sicht­höhe angeordnet werden. Neben der Erleichterung der Bedienung verleiht die frei wählbare Positionierung des Einbauventils einen optischen Mehrwert. Der Kunde kann die Höhen 850, 1250 und 1550 mm ab Unter­kante Heizkörper bei der Bestellung wählen. Auch der Standort des Ventils (rechts bzw. links) kann individuell gewählt werden.

Diese Sonderausführung ist für alle „Decotherm Plus“-Modelle geeignet (außer Typ 90). Im Lieferumfang mit der frei wählbaren Positionierung des Einbauventils ist der hochwertige Thermostatkopf in Chrom enthalten.

AFG Arbonia-Forster-Riesa GmbH,

01591 Riesa, Tel.: 03525 7460,

E-Mail: , www.arbonia.de

x

Thematisch passende Artikel:

Geschäftsführerwechsel in der Arbonia Riesa GmbH

Andreas Gutermann verlässt das Unternehmen

Andreas Gutermann verlässt die Arbonia Riesa GmbH (www.arbonia.de) zum 31. Januar 2018 auf eigenen Wunsch, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Für die erfolgreiche Tätigkeit...

mehr
Ausgabe 2017-7-8 Für thermische Behaglichkeit

Deckenstrahlplatten

Die Deckenstrahlplatten „DEG“ von Arbonia sind für den Heiz- und Kühlbetrieb in Hallen von 3 bis 40 m Höhe gedacht. Die Wärmeabgabe der Deckenstrahlplatten erfolgt überwiegend in Form von...

mehr
Ausgabe 2021-7-8 In Y-Form

Deckenstrahler

Das Deckenstrahl-Profilsystem „Cross“ von Arbonia ist leicht und einfach zu montieren und zugleich flexibel kombinierbar. So lassen sich auf die jeweiligen Räume abgestimmte Deckenstrahlflächen...

mehr
Ausgabe 2009-04

Sanfte Kühlung

Thermisch problematische Räume bedürfen zur Herstellung eines behaglichen Raumklimas häufig einer zusätzlichen Kühlung. In Komfortbereichen wie Büros, Aufenthalts- und Wartezonen bietet sich...

mehr
Ausgabe 2016-7-8 Für Neubau und Sanierung

Vertikalheizkörper

Aufgrund von Dämmung und energiesparender Fenster ist die Positio­nie­rung eines Heizkörpers in der Nische unter dem Fenster nicht mehr zwingend erforderlich. Dadurch rückt der Heizkörper bei...

mehr