ITGA Baden-Württemberg: Digitalisierung im Personalbereich

Ende März 2019 führte der ITGA Baden-Württemberg in Stuttgart eine Vortragsveranstaltung zum Thema „Digitalisierung in der Personalauswahl und -entwicklung“ durch. Das neue Team des ITGA um Geschäftsführer RA Robert Pomes konnte 30 Gäste aus der gesamten baden-württembergischen TGA-Branche begrüßen – zu viele für die Landesgeschäftsstelle. Der Vortrag wurde deshalb in die Räume der Rud. Otto Meyer Technik GmbH & Co. KG verlegt.

In seinem Vortrag verwies Dr. Volker Casper, Geschäftsführer der oddity evolve GmbH, zunächst auf die gegenwärtige Wirt­schafts­ent­wick­lung: Ein zentraler Treiber sei die Umwandlung analoger Informationen in digitale Daten – die so genannte Digitalisierung. Dieser Prozess produziere in einem hohen Tempo neue digitale Tools und damit verbundene, neue Geschäftsmodelle. „Für jeden Einzelnen und auch für jedes Unternehmen sind damit viele Veränderungsanforderungen verknüpft“, sagte Volker Casper. „Unternehmen bleiben in diesem Umfeld nur zukunftsfähig, solange die einzelnen Mitarbeiter kontinuierlich lernen.“ Dieses Lernen müsse sowohl die Wissenserweiterung als auch einen Ausbau an Verhaltenskompetenzen umfassen. Neue Verhaltensmuster könnten bei jedem Menschen etabliert werden, wenn die gewünschten Muster wiederholt geübt werden. Damit das gelinge, sei eine enge, individuelle Begleitung nötig. An dieser Stelle würde wieder die Digitalisierung ins Spiel kommen: Mittels einer digitalen Plattform, die eine Kompetenzdiagnose sowie Wissens- und Übungsbausteine anbietet, könnte eine Verhaltensveränderung punktgenau unterstützt werden.

Diese Thesen wurden anschließend von den Zuhörern bei einem Stehempfang in der Geschäftsstelle des ITGA Baden-Württemberg intensiv diskutiert.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-04

Winterausfahrt 2020 des ITGA Baden-Württemberg

Anfang Februar 2020 führte der ITGA Baden-Württemberg seine jährlich stattfindende Winterausfahrt durch: Die dreitägige Veranstaltung war mit 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ausgebucht. Nino...

mehr
Ausgabe 2012-7-8

Neue Adresse beim ITGA Baden-Württemberg

Die Geschäftsstelle des ITGA ist zum 1. April 2012 erfolgreich umgezogen. Telefonnummern, Faxnummer sowie die E-Mail-Adressen haben sich nicht geändert. Sie erreichen den ITGA Baden-Württemberg...

mehr
Ausgabe 2020-05

Baden-Württemberg: Tarifvertrag zur Kurzarbeit

Der Industrieverband Technische Gebäudeausrüstung Baden-Württemberg e.V. (ITGA BW) und die IG Metall – Bezirk Baden-Württemberg haben sich am 20. März 2020 auf einen „Tarifvertrag über eine...

mehr
Ausgabe 2019-10

Baden-Württemberg: Tarifvertragsparteien einigen sich auf höhere Ausbildungsvergütungen

Der Industrieverband Techni­sche Gebäudeausrüstung Baden-Württemberg e.V. (ITGA BW) und die IG Metall Baden-Württemberg haben sich auf Erhöhungen der Löhne und Gehälter und der...

mehr
Ausgabe 2020-06

ITGA Baden-Württemberg unterstützt Mitglieder mit Schutzmasken

Die Mitgliedsunternehmen des ITGA Baden-Württemberg sind auch während der Corona-Krise mit großem Engagement für ihre Kunden tätig. Selbstverständlich ist es den Unternehmen besonders wichtig,...

mehr