Hygienische Trinkwassererwärmung

Die Bedeutung gemessener Bedarfsprofile

Gegenüber Trinkwasserspeichern haben Durchflusssysteme den großen Vorteil, dass das Wasser bedarfsgerecht in der benötigten Menge erwärmt und zur Verfügung gestellt werden kann. Die zur Deckung der Verbrauchsspitzen benötigte Energie wird nicht mehr im Trinkwasser, sondern auf der Heizungsseite in Energiespeichern bevorratet. Somit verschwindet der hygienische Risikobereich des Speicher-Trinkwassererwärmers. Ein Aspekt, der für Fachplaner häufig eine Herausforderung darstellt, ist die Auslegung des Erwärmungssystems.

Unabhängig davon, ob es sich dabei um einen Speicher- oder einen Durchfluss-Trinkwassererwärmer handelt. Die Sorge, die Trinkwassererwärmung zu klein auszulegen, führt häufig zu einer Überdimensionierung der Anlage. Ursache dafür ist u. a., dass derzeit normativ nur ein Auslegungsverfahren für Wohngebäude durch die DIN 4708-2:1994-04 existiert. Im Zuge der Umsetzung der Europäischen Gebäuderichtlinie und als Ersatz für die EN 15316-3-1:2007 wurde die DIN EN 12831-3 erarbeitet und im Dezember 2014 als Entwurf veröffentlicht. Das dort beschriebene Auslegungsverfahren ist neben Wohngebäuden auch...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-7-8

Frischwasserstation mit Durchlauferhitzer

Die Frischwasserstation „Solartronic“ von Clage bietet einen integrierten elektronischen Durchlauferhitzer zur zentralen Nacherwärmung. Das Gerät wird zentral an einen Trinkwasser- oder...

mehr

Neue DIN Verordnung der NHRS

Dimensionierung von Trinkwassererwärmungsanlagen

Ziel der Erarbeitung dieser nationalen Ergänzung DIN EN 12831, Energetische Bewertung von Gebäuden — Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast — Teil 3: Trinkwassererwärmungsanlagen, Heizlast...

mehr
Ausgabe 2018-03

DIN EN 12831 Blätter 1 und 3

Verfahren zur Berechnung der Norm-Heizlast

Die Blätter 1 und 3 der DIN EN 12831 dienen im Rahmen der EPD-Normennomenklatur der energetischen Bewertung von Gebäuden. Ihre Positionen im Bereich Heizung und Trinkwasser sind in Tabelle 1...

mehr

Forum Trinkwasserhygiene 2018

Sechs Veranstaltungen geplant

Wer sich beruflich mit der zuverlässigen, hygienisch sicheren und komfortablen Versorgung von Gebäuden mit warmem Trinkwasser beschäftigt, kennt die damit verbundenen Herausforderungen....

mehr

Foren Trinkwasserhygiene

Umsetzung der TrinkwV in die Praxis

Die Diskussion um das Thema Trinkwasserhygiene zeigt wie umfangreich sich die Aufgaben bei Planung und Betrieb von Trinkwasseranlagen gestalten. EnEV und EEWärmeG brachten zusätzliche Anforderungen...

mehr