Hygieneschulung Kategorie B nach VDI 6022 für RLT-Anlagen

12. September 2013/Wuppertal

In der VDI-Richtlinie 6022 sind die Hygiene-Anforderungen an RLT-Anlagen und -Geräte nach dem aktuellen Stand der Technik verbindlich festgelegt. Die Richtlinie schreibt eine entsprechende Qualifikation und Berufs­erfahrung der an der Planung, Konstruktion, Herstellung, Errichtung und dem Betrieb inkl. Instandhaltung der RLT-Anlagen und ihrer Kom­ponenten beteiligten Personen voraus. Unab­hän­gig von der Art der tech­ni­schen Fach­qu­a­li­fi­ka­tion des Personals ist für ein­fa­che betriebliche Tätigkeiten eine Qua­li­fi­zie­rung der Kate­go­rie B vor­ge­schrie­ben.

Technische Akademie Wuppertal e.V., 42117 Wuppertal, Tel.: 0202 74950, E-Mail: , www.taw.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-03

Hygieneschulung Kategorie A nach VDI 6022 für RLT-Anlagen

11. und 12. März 2013/Wuppertal In der VDI-Richtlinie 6022 sind die Hygiene-Anforderungen an RLT-Anlagen und -Geräte nach dem aktuellen Stand der Technik verbindlich festgelegt. Außerdem schreibt...

mehr
Ausgabe 2014-01

Hygieneschulung für RLT-Anlagen

11. Februar 2014 / Wuppertal In der VDI-Richtlinie 6022 sind die Hygieneanforderungen an RLT-Anlagen und -Geräten nach dem aktuellen Stand der Technik verbindlich festgelegt. Zudem schreibt die...

mehr
Ausgabe 2014-06

Hygieneschulung Kategorie A nach VDI 6022 für RLT-Anlagen

1. und 2. Juli 2014/Altdorf In der VDI-Richtlinie 6022 sind die Hygieneanforderungen an RLT-Anlagen und -Geräten nach dem aktuellen Stand der Technik verbindlich festgelegt. Außerdem schreibt die...

mehr
Ausgabe 2013-02

Hygieneschulung Kategorie B nach VDI 6022

13. Februar 2013/Wuppertal In der VDI-Richt­li­nie 6022 sind die Hygi­eneanfor­de­rungen an RLT-Anla­gen und -Geräten ver­bind­lich festgelegt. Außer­dem schreibt die Richt­li­nie eine...

mehr

15 Jahre VDI 6022

Ergänzungen in den nächsten zwölf Monaten

Am 1. Juli 2013 feiert die Richtlinie VDI 6022 ihren 15. Geburtstag. Die erste Version der Richtlinie wurde nach harten öffentlichen Diskussionen des Sick-Building-Syndrom und dem Einfluss von...

mehr