Hybrid-Wärmezentrale

Als Herzstück der Hybrid-Wärmezentrale ThermiPro verfügt der drucklose 500 l-Speicher serienmäßig über eine Wärmetauscherschlange zur solaren Anbindung. DieTrinkwarmwasser-Tauscherschlange erwärmt das Trinkwasser im besonders hygienischen Durchlaufverfahren.

Weitere Komponenten der Hybrid-Wärme­zentrale sind eine Luft/Wasser-Wärmepumpe mit 7,3 kW Leis­tung, ein modulierender Gas-Brenn­wertkessel mit 4,4 bis 25 kW Leistung und eine thermische Solaranlage, die wahlweise als Flachkollektor-Komplettsystem Solarmat FL (erhältlich in Harfen- oder Mäander-Ausführung) oder als Röhrenkollektor-Komplettsystem Solarmat CPC ausgeführt sein kann.

In Verbindung mit einer thermi­schen Solaranlage ermöglicht die Hybrid-Wärmezentrale so den Einsatz von drei Energiearten an einem einzigen Gerät. Im Sommerbetrieb sorgt die thermische Solaranlage vollständig und kostenlos für die Warmwasserbereitung. In der Übergangszeit stellen Wärmepumpe und Solaranlage die benötigte Energie für die Heizung und Warmwasserbereitung bereit. Bei Unterschreiten des Bivalenzpunktes von ca. 0 °C schaltet die Wärmepumpe ab, der Gas-Brennwertkessel sowie die Solaranlage übernehmen die Heizarbeit und Warmwasserbereitung.

MHG Heiztechnik,

21244 Buchholz i. d. Nordheide,

Tel.: 0 41 81/2 35 50,

E-Mail: kontakt@mhg.de,

Internet: www.mhg.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 11-12/2009

Komplettsystem für Neu- und Altbau

Mit „Therma Salm komfort“ bietet Westfa ein Komplettsystem für Heizung und Warmwasser. Die Kombination aus Wärmepumpe und Solarthermie-Anlage kann sowohl in Alt- als auch in Neubauten verwendet...

mehr
Ausgabe 11/2012 Gas-Brennwert-/Wärmepumpensystem

Hybridtechnik

Mit dem Gas-Brennwert-/Wärmepumpensystems „ProCon Streamline Hybrid“ setzt MHG den 2008 mit der Einführung der Hybrid-Wärmezentrale „ThermiPro“ eingeschlagenen Weg konsequent fort. Das Konzept...

mehr
Ausgabe 04/2018 Vom Schichtspeicher bis zur Wärmepumpe

Energiesystem

Das Kernstück des modularen Energiesystems von ratiotherm bildet der Schichtspeicher „Oskar°“. Als zentrale Komponente, der die eingehende Wärmeenergie maximal effizient organisiert, macht der...

mehr
Ausgabe 11/2012 Wärmepumpe und Photovoltaik

Warmwasser erzeugen

Die Warmwasser-Wärmepumpe „BWP 30HS/D“ von Dimplex nutzt die in der Umgebungsluft vorhandene Abwärme als wertvolle Energiequelle für die zentrale Warmwasser-Erwärmung bis 60?°C. Der besondere...

mehr
Ausgabe 04/2009

Luft/Wasser-Wärmepumpe als Komplettsystem

Mitsubishi Electric präsentiert mit seiner „Ecodan“-Serie ein Komplettsystem im Bereich Luft/Wasser-Wärmepumpe bestehend aus Wärmepumpe und Pufferspeicher. Die Systemkombination zur...

mehr